News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Massives Update mit Erangel-Remake geht live!

  • PC
  • PS4
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

Spieler des Battle-Royale-Dauerbrenners PlayerUnknown's Battlegrounds dürfen sich über ein umfangreiches neues Update sowie einen neuen Survivor Pass. Die neuen Inhalte sind ab sofort auf den Live-Servern verfügbar.

In PlayerUnknown's Battlegrounds verändert sich ab heute so Einiges, denn ab sofort ist das Update auf Version 4.1 auf den Live-Servern verfügbar. Dieses war zuvor eine Woche lang auf dem Test-Server auf Herz und Nieren überprüft worden und gewährte dort bereits einen Vorgeschmack.

Version 4.1 ist das erste große Update innerhalb von Season 4 und wiegt rund 10GB. Im Fokus steht dabei allen voran die grundlegende Überarbeitung der beliebtesten Karte im Spiel, Erangel. Diese wurde visuell signifikant aufgepimpt und hat auch einige neue Spielmechaniken, unter anderem in Form neuer spielbarer Innenbereiche, spendiert bekommen. Gegenüber der Version der Karte auf dem Test-Server wurde die Helligkeit und die Grasdichtigkeit reduziert, was Teilnehmern der Testphase Willkommen sein dürfte.

  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 1
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 2
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 3
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 4
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 5
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 6
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 7
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 8
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 9
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 10
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 11
  • PlayerUnknown's Battlegrounds - Screenshots - Bild 12

Ab heute ist gleichzeitig auch der neue Survivor Pass namens "Aftermath" live; dieser ist nun bis zum 15. Oktober 2019 verfügbar und verfügt über 100 neue Belohnungen, darunter auch der erste Fahrzeug-Skin für das UAZ. Dazu müsst ihr etliche Missionen, darunter auch neue Koop-Aufgaben, bewältigen.

In Sachen Balancing blieb man ebenfalls nicht untätig und hat etliche Tweaks und Nerfs vorgenommen. Während ARs nun schwächer sind, wurden SMGs verstärkt. Auch Fahrzeuge wurden spielerisch optimiert und verfügen neuerdings außerdem über Radios, die ihr an- und ausschalten könnt. Viele weitere Infos zum umfassenden neuen Update könnt ihr auf der offiziellen Webseite nachlesen.

PlayerUnknown's Battlegrounds - Season 4 Cinematic Trailer
Der neue Cinematic-Trailer läutet die mittlerweile vierte Season im Battle-Royale-Hit PUBG ein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel