News - Path of Exile : Release-Termin auf PS4 steht fest

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Während Diablo-Fans weiter auf die Ankündigung von Diablo IV warten, können diese nun bald auch auf der PS4 einen gelungenen Verschnitt zocken. Path of Exile hat jetzt nämlich für die Sony-Heimkonsole einen Release-Termin erhalten.

Schon 2013 wurde mit Path of Exile gewissermaßen eine Fortentwicklung des gelungenen Gameplays aus Diablo II für den PC veröffentlicht, ehe 2017 dann auch eine Xbox-One-Umsetzung folgte. Jetzt sollen endlich auch PS4-Gamer in die Welt des Action-Rollenspiels eintauchen dürfen.

Wie die Entwickler nun via Twitter ankündigten, wird Path of Exile auf der PS4 demnach ab dem 26. März 2019 zu haben sein. Eigentlich war der Release schon im Dezember 2018 zusammen mit dem Update auf Version 3.5.0 angedacht, doch dieser konnte nicht eingehalten werden. PS4-Spieler bekommen zum neuen Termin dann direkt auch das aktuelle Synthesis-Update samt Version 3.6.0 an die Hand.

Path of Exile setzt auf ein Free-to-Play-Modell und ist durchaus einen Blick wert. Der Titel ähnelt mehr Diablo II als Diablo III. Für die PS4-Ankündigung wählten die Macher seiner Zeit einen passenden Zeitpunkt; schließlich erfolgte diese kurz nachdem Blizzard auf der BlizzCon 2018 mit Diablo Immortal nur ein Mobile-Spin-Off und keinen vollwertigen neuen Teil der populären Spielereihe ankündigte.

Das Synthesis-Update wurde von Grinding Gear Games am 19. Februar 2019 veröffentlicht; dieses bietet unter anderem wieder neue Belohnungen, Bosskämpfe und mehr Möglichkeiten in Sachen Crafting.

Path of Exile - PS4 Announcement Trailer
Sauer auf die fehlende Ankündigung von Diablo IV? Mit Path of Exile kommt ein vergleichbarer Titel nun immerhin auf die PS4!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel