Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - One Piece: World Seeker : Komplettlösung: Alle Missionen, Schatzkisten, Ausrüstungen & Pläne

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

One Piece: World Seeker: Alle Schatzkarten

Sobald ihr die Nebenmission „Schatzkarte“ absolviert habt und Buggy das erste Mal begegnet seid, könnt ihr auf unterschiedliche Arten und Weisen an neue Schatzkarten gelangen. Diese führen euch erwartungsgemäß zu einem vergrabenen Schatz, der meist wertvolle Materialien enthält, manchmal aber auch starke Ausrüstungsgegenstände. Außerdem benötigt ihr diese Schatztruhen, wenn ihr die Trophäe „Schatzjäger!“ freischalten wollt.

Hier erfahrt ihr, welche Schatzkarten es gibt, wie ihr sie in die Hände bekommt und wo dann schlussendlich die vergrabene Truhe zu finden ist.

Schatzkarte

Die erste Schatzkarte, die ihr in One Piece: World Seeker erhaltet, ist diese namenlose Schatzkarte, die ihr in der entsprechenden Nebenmission erhaltet. Ihr könnt diese Mission ab Kapitel 8 annehmen und müsst dem Verlauf der Quest solange folgen, bis es gilt, den Schatz auf der Karte zu suchen. Diesen findet ihr auf einem Plateau zwischen der Kanoneninsel und dem Halcumhafen. Fliegt mit der Gum-Gum-Rakete über das Gebiet und ihr seht die kristallförmigen Steinformation auf der Erhebung. Dort müsst ihr suchen.

Wolkenkarte

Diese Karte kann erst gefunden werden, nachdem ihr das erste Mal mit Buggy über die Schatzkarten gesprochen habt. Sucht in dem Fall das zerstörte Piratenschiff im Westen von Saphirstadt auf. Die Karte wird auf eurem Radar als goldener Stern angezeigt. Die Karte führt euch auf Laws Himmelsinsel, welche ihr im Anschluss an „Himmelsinselrätsel“ aufsuchen könnt. Der Schatz, welcher den Plan für das Hakiabzeichen enthält, befindet sich auf dem Gipfel des Wolkenbergs.

Trittsteinkarte

Diese Karte erhaltet ihr von Buggy nach Abschluss der Nebenmission „Der Geist im Fass“. Die Karte zeigt einen Ort im Gebiet des Meeresgefängnis Aquamarin, und zwar die großen Steine im Wasser beim Übergang zur Brücke. Springt auf den größten Stein/Felsen südlich besagter Brücke und ihr werdet fündig.

Wasserfallkarte

Diese Karte kann im Gebiet des Bernsteinhafens gefunden werden, nachdem ihr das erste Mal mit Buggy über Schatzkarten gesprochen habt. Die Karte wird euch auf dem Radar wie ein sehr seltener Gegenstand angezeigt, also mit einem goldenen Stern. Der Schatz selbst befindet sich bei markierter Stelle (siehe Bild). Nähert euch dem ort von Süden und ihr könnt den Wasserfall bereits sehen. Springt in die Höhle hinter dem Wasserfall selbst und der Schatz gehört euch. Dieser enthält unter anderen den Vernichtungsarmreif.

Teichkarte

Diese Karte kann gefunden werden, sobald ihr das erste Mal mit Buggy über die Schatzkarten gesprochen habt. In dem Fall erscheint das gute Stück auf dem Piratenschiff im Hafen von Rubindorf. Mit der aufgezeichneten Stelle ist der kleine Teich südlich des Friedhofs gemeint. Fliegt via Gum-Gum-Rakete oder dem Gum-Gum-UFO zu dem kleinen, grünen Felsen im Wasser und grabt an besagter Stelle den Schatz aus. Als Belohnung erhaltet ihr unter anderen den Plan für den Panzerring.

Geheimnisvolle Schatzkarte

Diese Karte erhaltet ihr automatisch im Verlauf der Nebenmission „Geheimnisvolle Karte“, welche ihr ab Kapitel 14 bei einem Inselbewohner in Saphirstadt annehmen könnt. Der Schatz befindet sich im Gebiet der Topasmine und zwar zwischen dem östlichen Eingang zur Mine und dem großen Kristall im Westen. Bei der markierten Position (siehe Bild) steht ein einzelner Baum auf einem Plateau. Sucht diesen auf und ihr werdet fündig. Da diese Schatzkarte Teil einer Nebenmission ist, müsst ihr im Anschluss gegen zwei Marinesoldaten und Admiral Fujitora kämpfen.

Ruinenkarte

Die Ruinenkarte erhaltet ihr von Buggy, nachdem ihr die Nebenmission „Wo ist Buggy“ komplett abgeschlossen habt. Die Karte führt euch in das Gebiet der Smaragdstadt. Schaut auf das Bild und sucht die dort markierte Stelle auf. Das Plateau könnt ihr über das Wohnviertel westlich davon erreichen. Der Schatz selbst befindet sich in der kleinen Ruine.

Felskarte

Diese Schatzkarte könnt ihr auf Laws Himmelsinsel finden. Schließt die Nebenmission „Himmelsinselrätsel“ ab und kehrt anschließend zur Kanone zurück. Lasst euch zu Laws Himmelsinsel schießen und sucht hier das Piratenlager im Norden auf, wo die Karte auf einem Tisch liegt (auf dem Radar als gelber Stern markiert). Diese führt euch zu einem Ort, nahe der Thousand Sunny. Sucht den markierten Punkt auf der Karte auf; ihr könnt das Plateau über die Dächer beim Bernsteinhafen erreichen. Euer Schatz befindet sich an besagter Stelle auf dem großen Felsbrocken.

Drachenkarte

Sucht die Kanoneninsel auf und lauft ganz nach Nordwesten. Dort, am Ende des Gebiets, befindet sich ein kleines Piratenlager und in eben diesem findet ihr die Drachenkarte. Die Karte selbst führt euch nach Kristallschlucht und zwar zu dem großen Kristall im Zentrum, um ganz genau zu sein. Westlich der Kristallformation könnt ihr über die einzelnen Ebenen nach oben klettern und dort, am höchsten Punkt, via Gum-Gum-UFO ins Maul des „Drachen“ fliegen.

Schildkrötenkarte

Diese Karte könnt ihr in der Kristallschlucht finden und zwar bei dem Piratenlager im Osten, am Ende des Pfads auf dem großen Platz. Hier hängen auch die drei Kommandanten der Germa 66 ab, also seid auf einen Kampf gefasst. Die Schatzkarte führt euch in das Gebiet der Saphirstadt. Sucht den Strand im Westen auf und begebt euch von dort aus nach Norden; so gelangt ihr direkt zu der Felsformation, die wie eine Schildkröte aussieht. Betretet das „Maul“, klettert auf der anderen Seite nach draußen und sucht dort nach dem Schatz.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

One Piece World Seeker
Gamesplanet.comOne Piece World Seeker21,00€ (-57%)PC / Steam KeyJetzt kaufen