News - Oculus Rift S + Quest : Vorbestellungen möglich, Release-Termin steht

  • PC
  • Mob
Von Kommentieren

Auch Oculus werkelt weiter fleißig im VR-Bereich und hat zuletzt neue Produkte offiziell angekündigt. Jetzt gibt es für diese auch einen konkreten Release-Termin.

Via Twitter hat sich Oculus VR nun zu Wort gemeldet und den Release-Termin für die neuesten Produkte Oculus Rift S sowie Oculus Quest bekannt gegeben. Die neueste Hardware lässt sich ab sofort auch vorbestellen und soll noch im weiteren Monatsverlauf erhältlich sein.

Sowohl Oculus Quest als auch Oculus Rift S werden demnach ab dem 21. Mai 2019 ausgeliefert. Beide Geräte haben einen Einführungspreis von 399 US-Dollar und können von Interessierten nun über die offizielle Webseite geordert werden.

Obwohl die beiden Headsets Preis und Release-Termin teilen, sind diese im Übrigen sehr unterschiedlich. Beim Oculus Rift S handelt es sich um ein neues Modell, das auf das standardmäßige Oculus Rift folgt. Dieses verbessert die Optik, unter anderem dank eines höherauflösenden Displays. Voraussetzung ist aber weiterhin die Verbindung zu einem stationären PC; kompatibel sind alle Spiele für das standardmäßige Rift.

Das Oculus Quest hingegen funktioniert komplett unabhängig von einem PC oder auch sonstigen Tracking-Geräten. Die notwendige Technik ist folglich direkt in das Headset verbaut, was allerdings auch Einschnitte mit sich bringt: Nicht alle VR-Titel der Oculus-Bibliothek sind tatsächlich auch mit dem Quest kompatibel.

Die neusten Oculus-Hits - Event-Bericht aus London
In London wurden die neusten Titel für die VR-Plattform präsentiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel