News - No Man's Sky : The Abyss: Das bietet die neue Erweiterung

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ab heute könnt ihr in No Man's Sky buchstäblich abtauchen, denn das Add-on The Abyss führt unter die Wasseroberfläche. Wir verraten, was euch dort erwartet.

Nach dem großen Next-Update folgt mit The Abyss heute die nächste Erweiterung für No Man's Sky. Damit werden Wasserumgebungen ins Spiel gebracht sowie passende Fahrzeuge, mit denen ihr abtauchen könnt. Doch euch erwarten noch mehr Inhalte in der kostenlosen Erweiterung.

Eine neue Story, genannt Träume der Tiefe, bringt frische Zusammenhänge in die Tiefen und eine düstere Erzählung in No Man’s Sky. Ihr könnt das Schicksal einer unglückseligen Crew aufdecken oder Unterwasser-Ruinen erkunden, um die Geschichte einer verlorenen Seele zu erfahren, die in den Tiefen gefangen ist.

Das tauchfähige Fahrzeug Nautilon bringt Frische in Navigation, Kampf und Rohstoffabbau. Nutzt es in jedem Ozean und dockt damit an Gebäude an. Ihr könnt das Tauchfahrzeug mit verschiedenen U-Boot-Technologien aufwerten und individualisieren. Darüberhinaus gibt es mehr als ein Dutzend neuer Grundbauteile.

Außerdem erwarten euch neue Unterwasserbiome, in denen ihr einigen furchtbaren Kreaturen begegnen könnt. Allerdings lohnen sich Erkundungstouren, schließlich gibt es versunkene Wracks und alte Schätze zu finden. Sogar abgestürzte Raumschiffe lassen sich aus den Meerestiefen bergen.

Das Update The Abyss für No Man's Sky ist gratis für PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar. Zum Abschluss haben wir noch den Trailer zu The Abyss für euch:

No Man's Sky - The Abyss Trailer
Mit The Abyss führt euch No Man's Sky in neue Unterwasserwelten. Erfahrt im Trailer, was euch in den Tiefen der Ozeane erwartet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel