News - Nintendo Switch Online : Soviele Spieler nutzen den Online-Dienst

  • NSw
Von Kommentieren

Einige Monate nach dem Verkaufsstart der Nintendo Switch hat Big N mit Switch Online ebenfalls einen kostenpflichtigen Online-Service an den Start gebracht. Doch wie wird dieser eigentlich von den Switch-Spielern angenommen?

Nintendo hat sich nun dazu geäußert, wieviele Spieler auf den Online-Dienst Switch Online zurückgreifen. Das kostenpflichtige Abonnement ist - analog PlayStation Plus oder Xbox Live Gold - notwendig, um Switch-Spiele online zocken zu können. Als kleinen Bonus gibt es monatlich neue NES-Klassiker als kostenlose Downloads für Abonnenten.

Anlässlich eines Gesprächs mit Investoren wurde nun bestätigt, dass diesen Online-Service gegenwärtig rund 9,8 Millionen Switch-Besitzer nutzen - eine durchaus ansehnliche Anzahl, wenn man bedenkt, dass der Dienst erst im September letzten Jahres startete. In der Zahl sind auch Nutzer der Familienmitgliedschaft inbegriffen, nicht jedoch kostenfreie Probe-Accounts.

Nintendo selbst sieht Switch Online auch als den echten Nachfolger zur Virtual Console. Zum Line-up der verfügbaren NES-Klassiker zählen aktuell Titel wie Donkey Kong, Metroid, Super Mario Bros., Super Mario Bros. 3 oder The Legend of Zelda.

Nintendo Switch Online - NES April 2019 Game Updates Trailer
Nintendo hat nun bekannt gegeben, welche NES-Klassiker Abonnenten von Switch Online im April bekommen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel