Komplettlösung - Ni No Kuni 2 : Komplettlösung, Guide, Tipps & Tricks fürs Königreich

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Ni No Kuni 2 Komplettlösung: Talente werben

Zu Beginn eures Königrsreichs stehen euch bereits ein paar Talente zur Verfügung. Dazu gesellen sich im Laufe der Geschichte solch zentrale Charaktere wie Cecilius oder Suzie. Für alle weiteren müsst ihr die sogenannten Spezialaufträge absolvieren.

Um überhaupt an einen Spezialauftrag heranzukommen, müsstt ihr in regelmäßigen Abständen die Städte Goldorado, Quastenfloss, Mechbaum und Katzbuckel besuchen. Dort erscheinen nach jedem neuen Kapitel oder anderen bereits absolvierten Aufträgen neue Auftraggeber, die in Form von Ausrufezeichen auf der Karte markiert sind.

Ob ein Spezialauftrag mit einem Talent gekoppelt ist, seht ihr sogleich am Auftragskärtchen: Ist darauf der Kopf eures Auftragsgebers zu sehen, dann könnt ihr ihn als Talent gewinnen. Zudem sind all diese Aufträge mit einem Männchen-Symbol gekennzeichnet, wenn ihr euch die Auftragsliste in eurem Tagebuch anschaut.

Die Art des Auftrags ist von Talent zu Talent unterschiedlich. Doch meist müsst ihr...

  • ... ein oder mehrere spezielle Monster töten.

  • … ein Objektequiz lösen.

  • … einen Miltäreinsatz absolvieren.

  • … ein spezielles Objekt besorgen

  • … einfach nur mit ein paar Personen reden.

Die meisten dieser Aufträge sind selbsterklärend und mit Zielmarkierungen versehen, die euch wahlweise zu dem Monster, dem Militäreinsatz oder dem Objekt führen.

Am kniffeligsten ist das Objektequiz, bei dem das Talent euch meist drei Fragen stellt. Ihr müsst ihm als Antwort ein passendes Objekt zeigen. Werdet ihr beispielsweise nach einem giftigen Pilz gefragt, der optisch von einem normalen kaum zu unterscheiden ist, dann präsentiert ihr einen Pseudopilz.

Das Fiese an einem Quiz ist eben, dass ihr nicht nur die Antwort sondern eben auch das Objekt an sich benötigt. Deshalb sind manche dieser Talente nur sehr schwer zu rekrutieren, weil ihr allein zum Finden der notwendigen Objekte etwas Glück benötigt.

Zu guter Letzt verlangt der eine oder andere Spezialauftrag das Erlernen und Anwenden einer Magie, so dass ihr beispielsweise mit Geistern reden könnt. Sollte dies der Fall sein, dann müsst ihr das Magielabor in eurem Reich aufsuchen und per Forschung den betreffenden Zauber lernen. Ist er nicht in der verfügbaren Liste erwähnt, dann müsst ihr den Rang des Labors erhöhen.

Wer ganz faul ist, der spart sich die Spezialaufträge und sucht den Auftrags-Express auf. Der Inhaber ist ein bärtiger Buchwalter, der in Goldorado, Quastenfloss, Mechbaum und Katzbuckel steht. Er gibt euch kleine Sammelquests zum Auftrag, für die ihr mehrere Objekte eines bestimmten Typs besorgen müsst. Dafür erhaltet ihr Münzen und die wiederum könnt ihr zum Erwerb von Talenten eintauschen. Genau genommen müsst ihr das jeweilige Talent bei der Zielmarkierung aufsuchen, um es nach einem kurzen Gespräch zu rekrutieren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel