Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Need for Speed Heat : Racer erhält Cross-Play-Feature + neuer Teil in Entwicklung

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Electronic Arts wird seinem aktuellen Rennspiel Need for Speed Heat in Kürze ein neues Update spendieren und auf diesem Weg ein ersehntes Feature nachliefern.

In einer Pressemeldung kündigten Entwickler Criterion Games und Publisher Electronic Arts am heutigen Abend an, dass Need for Speed Heat in Kürze auch Cross-Play zu bieten haben wird. Demnach können sich Spieler auf den Plattformen PC, PS4 und Xbox One bald gemeinsam messen und auf den Straßen von Palm City auseinandersetzen.

Ein entsprechendes Update für Need for Speed Heat soll am morgigen 9. Juni 2020 verfügbar sein. Wenn es soweit ist, dann wird das Rennspiel der erste Titel von Electronic Arts sein, der ein derartiges Cross-Play-Feature bieten und das gemeinsame Spielen auf unterschiedlichen Plattformen ermöglichen wird.

Gleichzeitig markiert der besagte Patch auch das letzte Update für Need for Speed Heat sein. Grund: Criterion fokussiert sich mittlerweile auf die Entwicklung eines neuen Need for Speed, das damit als offiziell bestätigt gelten darf, wenngleich handfeste Details zunächst noch ausstehen.

Bis das Gummi qualmt - First Look zu Need for Speed: Heat

Im Sunshine State gibt es wieder leckere Donuts und miese Burnouts. Felix hat sich für euch das neue Need for Speed: Heat angeschaut.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Need for Speed: Heat
Gamesplanet.comNeed for Speed: Heat56,99€ (-5%)PC / Origin KeyJetzt kaufen