News - NACON Gaming : PC-Controller GC-400ES ab sofort im Handel

    Von Kommentieren

    Nach zwei Jahren Entwicklungszeit und einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo ist der PC-Controller GC-400ES ab sofort im Handel erhältlich.

    Mit dem Nacon GC-400ES wurde ein Controller entwickelt, der mit vielen individuellen Einstellungsmöglichkeiten eine Alternative zu traditionellen Eingabegeräten und Tastaturen darstellen soll. Passend zum Nacon GC-400ES-Controller gibt es eine Software, mit der Spieler den Pro-Gamer-Modus des Controllers konfigurieren und für Kompatibilität mit allen PC-Spielen sorgen können. In diesem Modus werden mit dem Gamepad die Funktionalitäten einer Tastatur und die Bewegungen einer Maus emuliert, was Spielern besonders in MOBAs oder Multiplayer-Shootern auch ohne altbewährte Eingabegeräte zum Erfolg verhelfen soll.

    Zu den Features des Nacon GC-400ES zählen laut Herstellerangabe:

    • Design und Ergonomie, die Bedienkomfort & -tempo erhöhen und Kombos erleichtern
    • Variabel anpassbares Gewicht – je nach Vorliebe regulierbar (Sechs Zusatzgewichte – je zwei à 10g, 14g und 17g)
    • Neue, innovative Struktur des rechten Sticks mit einem vergrößerten Neigungswinkel von 46°, die Leistung und Gameplay-Möglichkeiten erweitert
    • Exklusive Software mit unzähligen Einstellungsmöglichkeiten für größtmögliche Genauigkeit. Unter anderem wird das Spielen mit einer Maus emuliert
    • Kompatibilität zu allen Spielen. Enthält eine durch Updates aktualisierbare Software zum Anpassen an die neuesten Spiele
    • Zwei Spielmodi: PC klassisch (Steuerkreuz / X-Taste) und Pro-Gamer-Modus für MOBAs und Shooter
    • Vier Spielprofile: Im Pro-Gamer-Modus können bis zu vier Profile in den internen Speicher des Gamepads geladen werden, die mit der Software an individuelle Bedürfnisse angepasst werden können

    Ein genauer Preis wird in der Ankündigung nicht genannt, bei Amazon ist der Controller aber für knapp 100 Euro gelistet.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel