News - MSI VIGOR GK50 LP : Mechanische Low-Profile Gaming-Tastatur

    Von Kommentieren

    MSI stellt die brandneue Vigor GK50 Low-Profile Tastatur vor. Dank niedrigerem Bestätigungspunkt sowie kürzerem Tastenhub sollen schnelleren Eingaben als bei herkömmlichen Tastaturen möglich sein.

    Die Vigor GK50 Low-Profile Tastatur ist mit einer Oberfläche aus Aluminium ausgestattet und will damit eine hohe Lebensdauer bieten. Die Vigor GK50 Tastatur ist ausgestattet mit mechanischen Low-Profile-Switches von Kailh. Die Tasten verfügen sowohl über fühlbare als auch hörbare Klicks und sollen dadurch für ein angenehmes Tippgefühl sorgen.

    Mit einer Höhe von 34mm besitzen die Switches einen niedrigeren Bestätigungspunkt sowie einen kürzeren Tastenhub als herkömmliche Tastaturen. Dadurch soll eine höhere Geschwindigkeit von Tastatureingaben beim Spielen ermöglicht werden. Die Switches versprechen eine lange Haltbarkeit von über 50 Millionen Betätigungen pro Taste. 

    Über die Dragon Center Software kann die RGB-Beleuchtung jeder einzelnen Taste individuell kontrolliert werden. Die neue Dragon-Center-Software integriert einzelne MSI-Komponenten, Desktopsysteme und Peripheriegeräte in einer Plattform. Nicht nur die Mystic-Light-Funktion kann über das Dragon Center kontrolliert werden, auch individuelle Geräteeinstellungen lassen sich über die Software vornehmen.

    Die Vigor GK50 Low Profile Gaming Tastatur wird ab Mitte November 2019 für 99,90 Euro inkl. MwSt. (UVP) im Handel erhältlich sein. Low-Profile-Tastaturen sind aktuell noch nicht sehr verbreitet, das Konzept konnte aber bereits bei der Logitech G915 im Test überzeugen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel