News - MSI : Drei RTX-2060-Modelle angekündigt

    Von Kommentieren

    Nach der Ankündigung der NVIDIA GeForce RTX 2060 stellen die Boardpartner nun ihre Custom-Designs vor. MSI ist mit drei Modellen der neuen Grafikkarte am Start.

    Die neuen Grafikkarten sind für höhere Kern- und Speichertaktraten optimiert, um dem Anwender die maximale Leistung zu bieten. Insgesamt setzt MSI die RTX 2060 GPU bei drei Modellen ein.

    Die MSI GeForce RTX 2060 GAMING Z 6G wird mit dem TWIN-FROZR-Kühler der siebten Generation ausgestattet. Bei dem verbesserten Kühlerdesign kommen zwei neun Zentimeter TORX-Lüfter zum Einsatz, welche die Vorteile eines konventionellen Lüfters mit denen der Dispersions-Flügelgeometrie effektiv vereinen sollen. Die Folge ist ein verbesserter Luftstrom in Kombination mit einem erhöhten Luftdruck bei gleichzeitig reduziertem Geräuschpegel. Mit dabei ist auch die Mystic Light RGB-Beleuchtung.

    Die MSI GeForce RTX 2060 VENTUS 6G OC ist ganz in Schwarz und Silber gehalten. Zu einer effektiven Kühlung tragen zwei klassische MSI TORX-2.0-Lüfter bei. Diese ermöglichen einen konzentrierten Luftstrom sowie einen höheren Luftdruck für eine optimale Kühlleistung. Damit die von der GPU emittierte Wärme schnell abgeführt werden kann, setzt MSI beim Kühlkörper auf Heatpipes im Direktkontakt-Design.

    Speziell für kompakte Gehäuse hat MSI die GeForce RTX 2060 AERO ITX 6G OC im Programm. Mit einer Länge von lediglich 175 Millimetern passt die Grafikkarte in die meisten ITX-Systeme. Die GeForce RTX 2060 AERO ITX 6G OC verfügt über einen kompakten Kühlkörper mit zwei Heatpipes sowie einem einzelnen leisen Hochleistungslüfter.

    Preise und Verfügbarkeiten wurden nicht genannt, wir gehen aber davon aus, dass die Modelle wie bei den meisten Boardpartnern ab dem 15. Januar in den Handel gehen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel