News - Microsoft : X018: Dieser RPG-Experte wurde aufgekauft

    Von Kommentieren

    Die Microsoft Studios wachsen weiter: Als nächstes schließt sich ein versierter Rollenspiel-Macher dem Unternehmen an.

    Nachdem man bereits auf der E3 eine ganze Reihe an neuen Entwicklern als Verstärkung für die Microsoft Studios bekannt gegeben hatte, kommt nun ein weiterer hinzu. Darüber dürften sich vor allem Fans umfangreicher Rollenspiele freuen, denn beim Neuzugang handelt es sich um InXile Entertainment.

    Obwohl das Team nun zu den Microsoft Studios gehört, soll der in Kalifornien und Lousiana ansässige Entwickler weiterhin unabhängig arbeiten können. Ihre RPG-Expertise soll in ein neues Spiel für Microsoft-Plattformen fließen – damit sind natürlich Xbox One und PC gemeint.

    In der Vergangenheit zeichnete das Studio unter anderem für The Bard's Tale IV, Wasteland 2 und Torment: Tides of Numenera verantwortlich. An Wasteland 3 wird ebenfalls gearbeitet. Ob es sich dabei möglicherweise um das besagte Projekt handelt, ist nicht bekannt. Microsoft will weitere Infos zu den Arbeiten von InXile Entertainment in einer gesonderten Meldung bekanntgeben.

    Top 10 - Rollenspiele 2017
    Für diese zehn Spiele sollte man sich auch nach 2017 noch viel Zeit nehmen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel