Komplettlösung - Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots : Wir haben Snakes Abenteuer gelöst!

  • PS3
Von Kommentieren

Schiffsbug

Zeitrahmen:
10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: schwer

Es fängt gleich heftig an: Ihr müsst die Nordseite des Schiffes erreichen und dort durch eine Tür laufen. Leider öffnet sich diese nur dann, wenn ihr einige Sekunden lang am befestigten Rad dreht. Ergo bringt es nichts, blind hinzustürmen: Mit jedem Schuss, den ihr abbekommt, wird der Drehvorgang abgebrochen.

Ihr müsst mit zwei Gegnerarten rechnen: Liquids Soldaten und Gekkos. Letztere halten sich nur in der Nähe der Tür auf, Erstere suchen das gesamte Schiffsdeck nach euch ab. Es ist nahezu unmöglich, keinen Alarm auszulösen. Geht deshalb gleich auf Konfrontationskurs: Tötet die Soldaten mit eurer P90 und die Gekkos mit der Railgun. Vergesst nicht, dass ihr Letztere aufladen müsst, um die Gekkos mit einem Schuss zerstören zu können.

Gebt jedenfalls nicht gleich auf, auch wenn der Gegnerstrom nicht zu versiegen scheint: Irgendwann kommt in der Tat kein Nachschub mehr hinterher und ihr könnt schlussendlich durch die Tür sowie zum Fahrstuhl laufen. Wenn ihr diesen betretet, fahrt ihr automatisch nach unten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel