Komplettlösung - Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots : Wir haben Snakes Abenteuer gelöst!

  • PS3
Von Kommentieren

Rote Zone NW-Sektor

Zeitrahmen:
10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Schleicht vorsichtig um die Ecke und bis zur Kreuzung. Daraufhin erscheinen ein paar Soldaten. Otacon rät euch, nicht in die Gefechte einzugreifen: Keine der beiden verfeindeten Parteien sei euer Gegner. Wenn ihr allerdings verstärkt die angreifenden Soldaten ausschaltet, dann werden euch über lange Sicht die einheimischen Kämpfer ignorieren oder gar helfen.

Versteckt euch zunächst links in der dunklen Nische und beobachtet die Straße. Schleicht langsam zum Autowrack und anschließend rechts rüber zur Häuserwand, welche ebenfalls im Schatten liegt. Achtet darauf, dass kein Mann in eure Richtung blickt, wenn ihr die Seiten wechselt. Erneut wartet ihr von der Ecke aus eventuell umherlaufende Wachen ab. Im rechten Moment lauft ihr linksherum um die Ecke und sofort nach rechts ins Gebäude. Verlasst dieses gleich wieder und lauft nochmals linksherum ins nächste Gebäude. Auf dem Bett liegt eine Arsenalkompresse, die ihr nebenbei aufsammelt.

Geht zum Fenster und springt hindurch, sofern gerade kein Feind zu sehen ist. Duckt euch vor den Kisten und lauft im rechten Moment schräg rüber zum Gebäude auf der linken Straßenseite. Stellt euch so in die Nische, dass ihr die Straße prima überblicken könnt. Ihr werdet feststellen, dass eine Wache links neben einer kleinen Mauer nach hinten und anschließend rechts neben derselben Mauer zurück nach vorne geht. Sobald sich diese Wache ganz hinten befindet, verlasst ihr geduckt oder kriechend die Nische und versteckt euch links neben der Mauer. Legt euch spätestens jetzt platt auf den Boden, damit der Camouflage-Anzug von Snake die Farbe des Bodens annimmt. Wartet, bis die Wache die Mauer rechtsherum entlangläuft, und kriecht zeitgleich rüber zu den Kisten auf der linken Straßenseite.

Ihr müsst nun erneut die Straßenseite wechseln und Deckung bei den Sandsäcken nehmen. Beobachtet den Weg, von dem aus ihr gekommen seid: Sobald dort kein Soldat mehr in eure Richtung blickt, kriecht ihr, flach auf dem Boden liegend, zu den Sandsäcken.

Nun müsst ihr weiterhin kriechend einmal rund um die Sandsäcke schleichen, sodass ihr nicht vor, sondern hinter ihnen liegt. Lasst euch nicht von den Soldaten in der Nähe des Panzerfahrzeuges irritieren: Diese sehen euch nicht, wenn ihr nahe genug an der Wand herumkriecht. Zu guter Letzt müsst ihr von hier aus leicht schräg rechts an den Panzern und den Gegnern vorbeischleichen. Passt dabei auf, dass ihr die Flasche am Boden nicht streift und auch sonst kein unnötiges Geräusch macht. Der Ausgang des Areals befindet sich zwischen Schutt und Gebäude, an Letzterem hängt ein “Praying Mantis“-Poster.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel