Komplettlösung - Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots : Wir haben Snakes Abenteuer gelöst!

  • PS3
Von Kommentieren

Vorort Nordostsektor

Zeitrahmen: 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Bleibt dem Widerstandskämpfer auf den Fersen. Irgendwann wird er links neben einer Treppe entlanglaufen und dort einen Fehler machen: Auf der Straße stehen zwei Wachen, welche ihn aufspüren und festnehmen. Ihr habt zwei Möglichkeiten: Entweder ihr verhindert dies, indem ihr die Wachen schon vorher unschädlich macht, oder ihr tut dies, während der Widerstandskämpfer von ihnen festgehalten wird.

Entscheidet ihr euch für letztere Variante, dann müsst ihr aufpassen: Der Widerstandskämpfer wird wahrscheinlich nach links in eine Seitengasse flüchten. Schaltet euer Solid-Eye-Radar an (falls es nicht sowieso schon aktiviert ist) und beobachtet seine Position: Er sollte nach einiger Zeit wieder aus der Gasse herauskommen, weshalb ihr ihm NICHT dort hinein folgen solltet! Wartet lieber bei der Treppe, bis er zurückgekommen ist, und verfolgt ihn, sobald er weiter nach Nordwesten läuft.

Sollte er hingegen nicht zurückkommen, dann müsst ihr ihm freilich vorher folgen und ihn eventuell noch einmal befreien, falls er von den Scheinwerfern entdeckt wird. Hier gilt das gleiche Prinzip wie vorher: Schaltet mit der Betäubungspistole die Wachen aus, welche ihn festhalten. Über kurz oder lang wird der Widerstandskämpfer zurück zur Treppe laufen und dann in Richtung Nordwesten das Areal verlassen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel