News - Marvel: Ultimate Alliance 3 : Zwei weitere Superhelden für das Spiel bestätigt

  • NSw
Von Kommentieren

Im Juli 2019 soll Marvel: Ultimate Alliance 3 auf der Switch für Furore sorgen. Im Vorfeld wurden nun die nächsten beiden spielbaren Charaktere bestätigt.

Exklusiv für die Switch von Nintendo erscheint Marvel: Ultimate Alliance 3 - The Black Order. Das lange erwartete Sequel wird ab dem 19. Juli 2019 zu haben sein und trotz des nahenden Release war es zuletzt verdächtig ruhig um das Spiel geworden, nachdem dieses im Rahmen der letztjährigen The Game Awards im Dezember angekündigt wurde. Jetzt gibt es aber wieder frische Neuigkeiten!

Im renommierten englischsprachigen Magazin Game Informer wurden nun nämlich die nächsten beiden Charaktere vorgestellt, die im neuen Teil der Serie spielbar sein werden. Der erste dieser beiden neuen Protagonisten ist Hawkeye. Designtechnisch setzt man dabei auf eine schwarz-lila Uniform, die sehr an das Design des Charakters von Matt Fraction aus den Jahren 2012 bis 2015 erinnert.

Der zweite neue spielbare Charakter ist Ms. Marvel. Hier wird im Spiel jedoch nicht die Interpretation von Carol Danver sondern vielmehr die Version von Kamala Khan untergebracht. Insgesamt soll das Roster über mehr als zwei Dutzend bekannter Marvel-Helden verfügen. Weitere Protagonisten dürften in Anbetracht des Release-Termins in naher Zukunft vorgestellt werden.

Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order - Nintendo Direct Trailer
Nintendo Direct Trailer zu Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order 13.02.2019.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel