News - LucidSound LS35X : Kabelloses Xbox-One-Headset kommt endlich in den Handel

    Von Kommentieren

    Das Warten auf das neue kabelloses Xbox-One-Headset LucidSound LS35X hat nach einigen Verschiebungen echt Nerven gekostet, aber nun kommt das gute Stück endlich in den Handel.

    Die noch recht junge Firma LucidSound konnte sich bereits in der Vergangenheit mit Headsets wie dem LS30 einen guten Namen machen, vor allem in Hinblick auf Klang und Verarbeitung. MIt dem LS35X erscheint nun endlich das neue Flaggschiff der Reihe. Hierbei handelt es sich um ein kabelloses Gaming-Headset, das mit der gleichen Technologie mit der Xbox One verbunden wird wie die Controller.

    Es sind also weder Kabel noch Sender oder ähnliches notwendig, abgesehen von einem USB-Kabel zum Aufladen des Headsets. Auch der Voice Chat kann entsprechend kabellos genutzt werden. Dank offizieller Lizenz von Microsoft sind alle Kompatibilitäten gegeben, zudem werden Windows Sonic als auch Dolby Atmos für Headphones voll unterstützt.

    Im Headset arbeiten 50-mm-Treiber mit speziellem Tuning fürs Gaming. Auch ein Dual-Mikrofon mit Monitoring ist mit an Bord. Wie schon bei früheren Headsets, so reicht ein Drehen der Außenseiten der Ohrmuscheln, um Lautstärke und Game-Chat-Balance zu regeln. Die Akkulauzeit soll bis zu 15 Stunden betragen. Ein stabiler Metallrahmen soll für Robustheit sorgen, während sich gelgekühlte Ohrpolster um die Bequemlichkeit kümmern.

    Nach aktuellen Informationen wird der Preis in Deutschland bei 199,99 Euro liegen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel