News - Little Nightmares : Kommt 2017 für PC, PS4 und Xbox One

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Im Vorfeld der gamescom hatte Bandai Namco mit Little Nightmares bereits die Vorstellung eines neuen Horrorspiels angedeutet. Nun wurde der Titel in Köln präsentiert.

Das Horrorspiel von Bandai Namco und den Tarsier Studios ist erstmals in Köln spielbar und soll mit euren Kindheitsängsten spielen. Auf der Messe ist das Spiel in der Kategorie "Best Indie Game" nominiert.

Durch die gamescom-Ankündigung stehen nun auch die Plattformen sowie der grobe Erscheinungstermin fest: Little Nightmares wird ab Frühjahr 2017 für PC, PS4 und Xbox One zu haben sein.

Der Titel verfügt über eine interaktive Storyline, in deren Rahmen ihr der in einen gelben Regenmantel gehüllten Heldin namens Six folgt und ihr helfen müsst, dem Schlund zu entfliehen. Dieses weitläufige, mysteriöse Schiff wird von verdorbenen Seelen bewohnt, die auf der Suche nach ihrer nächsten Mahlzeit sind. Eine Mischung aus Traum und Albtraum soll euch gepaart mit einem herausragenden Sound-Design in den Bann ziehen.

Little Nightmares - gamescom 2016 Trailer
Auf der gamescom wurde Little Nightmares nun ganz offiziell angekündigt; hier gibt es den passenden Trailer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel