Komplettlösung - Life is Strange 2 : Komplettlösung: Alle Sammelobjekte, Collectibles, Trophäen/Achievements

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Life is Strange 2 Komplettlösung: Episode 3 „Ödland“

Mit der Zeichnung schaltet ihr unter anderem das Achievement „American Graffiti frei. Schaut ihr euch um, dann entdeckt ihr unter anderem den Hund, der sich hier aufhält. Habt ihr eure Zeichnung fertiggestellt, geht es weiter zu dem Hund, den ihr gerade gezeichnet habt. Er sitzt unter dem Zelt. Der erste sammelbare Gegenstand ist direkt in eurer Nähe.

Souvenir 1: Schädel

Den Hund müsst ihr ein erstes Mal streicheln. Danach steht er auf und zieht umher. Ihr folgt ihm. Er setzt sich hin, ihr streichelt ihn erneut. Daraufhin macht er sich nochmal auf und geht zu einem Baum. Er schnüffelt daran. An der Stelle, an der er schnüffelt findet ihr schließlich das erste Souvenir in dieser Episode. Es handelt sich um einen kleinen Tierschädel.

Habt ihr den Gegenstand eingesammelt, dann soltet ihr zu den Leuten am Stuhlkreis gehen. Sean unterhält sich mit ihnen ein kleines bisschen. Ich könnt euch eine Tasse Kaffee nehmen und euch zu ihnen setzen. Sean kann die Gesprächsoptionen durchgehen wie ihr wollt.

Ingrid wird euch sagen, dass Daniel unten am Fluss ist. Danach geht es weiter. Hinter der Kaffemaschine führt euch ein Weg zu einem Schild. Es zeigt euch an, wo es zum See geht. Unten angekommen findet ihr Finn und Daniel vor. Beide werfen Messer zur Übung auf Ziele.

Daniel scheint ein „Naturtalent“ zu sein. Ihr dürft auch selber mal werfen. Was folgt, ist nun ein Minispiel. Eure Aufgabe ist es, das Messer ins Ziel zu werfen. Egal wie gut ihr euch anstellt, Daniel wird euch beim letzten Versuch mit seinen Kräften sabotieren. Sean stellt ihn zur Rede.

Optionale Entscheidung: Nach der Uhr fragen oder nicht

Beide haben eine Diskussion darüber, dass Daniel seine Kräfte besser verstecken müsste. Es mündet darin, dass Daniel Sean mit seinen Kräften verletzt. Beide reden darüber, warum sie Karen nicht kontaktieren sollen. Etwas scheint im Camp zu passieren, ihr hört eine Hupe. Sean bemerkt, dass sein Bruder nicht mehr die Uhr trägt, um die es im Intro ging.

Fragt ihr ihn nach dem Verbleib wird er sagen, dass er lieber das Armband trägt, das ihm Finn geschenkt hat. Sagt ihr hingegen nichts, gehen beide zurück zu der Gruppe. Dies ist eine wichtige Entscheidung für den weiteren Verlauf. Ist das getan, gehen beide in Richtung des Lastwagens.

Ihr müsst einfach nur Daniel folgen. Beide hüpfen auf die Ladefläche und es geht los. Es folgen einige kürzere Gespräche, von denen aber keines irgendwie wichtig für den weiteren Handlungsverlauf ist. Was wichtig ist, folgt im Anschluss, sobald ihr angehalten habt und es an die Arbeit gehen soll.

Optionale Entscheidung: Eingreifen oder nicht

Big Joe gibt eurer Freundin Cassidy einen Schlag gegen den Hinterkopf. Wenn ihr ihn gewähren lässt, wird sich eure Freundin unterwürfig zeigen. Joe tätschelt euch im Anschluss ebenfalls und hat nun das Gefühl, dass er euch im Griff hat. Wenn ihr euch für Cassidy stark macht, geht Joe auf euch los und hat euch nun auf dem Kicker.

Die drei machen sich auf ins Gewächshaus. Dort wartet euer Chef Merrill und gibt euch Anweisungen, was zu tun ist. Nach der Ansage behält euch der Chef noch eine Weile bei sich und sagt euch, dass ihr nur geduldet seid. Nun gelangt ihr in einen Raum mit den anderen.

Dort gilt es einige Pflanzen zuzuschneiden. Daniel ist gelangweilt und beschwert sich über die Aufgabe. Was nun folgt ist ein ziemlich langweiliges Minispiel, in dem ihr die Graspflanzen trimmen müsst. Daniel sollte immer wieder einmal anhalten, um die Schere zu säubern, damit er nicht aus dem Takt kommt.

Souvenir 2: Kugelschreiber

Das zweite Souvenir findet ihr während dieser Arbeit. Ihr nehmt mehr und mehr Grashaufen aus der Schale links von euch und benutzt eure Schere dafür. Hierbei dürft ihr ruhig Fehler machen. Ihr wiederholt dieses Minispiel einige Male, ehe ihr zum Souvenir vordringt. Irgendwann nämlich ist der Stapel aufgebraucht und ihr entdeckt unter all den Blättern einen Kugelschreiber. Damit habt ihr das zweite Souvenir gefunden. Wenn ihr circa zehn Pflanzen bearbeitet habt, ist die Arbeit vorüber.

Es ist Abend, ihr seid wieder am Truck. Finn redet mit euch und ihr erfahrt etwas über seine Vergangenheit. Im Anschluss habt ihr die Möglichkeit euch im Camp umzusehen und das Gleiche mit allen anderen Mitgliedern der „Familie“ zu tun. Wenn ihr allerdings ein Souvenir wollt, dann empfehlen wir euch, bei Finn zu bleiben.

Souvenir 3: Holzskulptur

Nachdem ihr euren ersten Arbeitstag hinter euch habt, ist es schon beinahe dunkel. Ihr seht Cassidy und Finn im Camp. Cassidy spielt Gitarre. Finn lehnt an einem Baum. Sucht ihn auf. Er spricht mit euch, während er an einem Stück Holz herumschnibbelt. Er sagt, dass er eine Skulptur herstellen will.

Ist das Gespräch zu Ende, dann könnt ihr hinter den Baum laufen und kurz warten. Finn wirft das Holz weg, das er gerade noch bearbeitet hat. Hebt es auf und ihr habt das dritte Souvenir gefunden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel