Komplettlösung - Life is Strange 2 : Komplettlösung: Alle Sammelobjekte, Collectibles, Trophäen/Achievements

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

In unserer Life is Strange 2 Komplettlösung führen wir euch durch die Entscheidungen aller Episoden, zeigen euch, wo ihr alle Collectibles findet und geben euch Tipps für die Zeichnungen im Skizzenheft.

Life is Strange 2 Komplettlösung: Tipps: Entscheidungen

In diesem Teil schreibt ihr die Geschichte um die beiden Brüder Sean und Daniel selbst. Dies geschieht, wenn ihr euch in den Dialogen und Szenen für etwas Bestimmtes entscheidet. Wieder gibt es kleinere Entscheidungen, die sich lediglich auf die darauffolgenden Dialoge und einige Reaktionen auswirken. Die größeren Entscheidungen verändern jedoch den Spielverlauf entscheidend und wirken sich auf eure Beziehung zu bestimmten Charakteren aus.

Souvenirs

Durch das Spiel hindurch findet ihr eine Reihe von sammelbaren Gegenständen. Einige könnt ihr aufheben und braucht sie für anstehende Aufgaben und andere wiederum könnt ihr einfach nur betrachten und deren Geschichte ergründen. Souvenirs sind dabei besondere Gegenstände. Sie könnt ihr im Spielverlauf sammeln. Ihr bekommt sie nur, wenn ihr Dinge richtig kombiniert und mit eurem Bruder zusammenarbeitet.

Trophäen / Achievements

Im Grunde erhaltet ihr alle Trophäen/Achievements in Life is Strange 2, wenn ihr die einzelnen Episoden komplett abschließt und all deren sammelbaren Gegenstände mitnehmt. Wenn ihr also unserer Lösung akribisch folgt, dann bekommt ihr auch alle sammelbaren Trophäen dieses Titels.

Episode 1: Roads

In der Nachbarschaft

 

Die erste Episode beginnt mit einer Autofahrt eines Polizisten, die auf Kamera festgehalten wird. Ein Unfall geschieht im Zuhause der beiden Jungs und der Polizist wird weggeschleudert. Dagegen könnt ihr nichts tun. In der nächsten Szene geht es in die Vergangenheit und ihr seht ein wenig das Alltagsidyll der beiden Brüder. Sean steigt aus dem Schulbus aus und hat ein Gespräch mit Lyla.

Beide reden über die anstehende Party und darüber, was sie machen wollen. Euer Nachbar Brett macht noch ein unfreundliches Kommentar, ehe ihr bei Sean zu Hause ankommt und euch auf die Veranda setzt. Er wird später noch eine wichtigere Rolle spielen. Hier kommt es zur ersten kleineren Entscheidung, die ihr treffen müsst.

Lyla macht euch das Angebot, ob ihr mit ihr eine Zigarette rauchen wollt. Ihr könnt es ablehnen oder annehmen. Spielentscheidend ist diese Szene aber nicht. Lediglich das Gespräch hiernach verändert sich etwas. Beide planen den Abend und schreiben auf, was sie für die Party benötigen. Nachdem sie euch die Liste auf die Hand geschrieben hat, könnt ihr euch über ihre Malkünste auslassen.

Sie fragt euch, ob ihr auch nach der Schule noch beste Freunde bleibt. Verneint das oder stimmt ihr zu. Je nachdem, wie ihr antwortet, wird sie euch eine Antwort hierauf geben. Euer Vater Esteban und euer Bruder Daniel warten auf euch in der Wohnung. Ihr sollt entscheiden, was mit dem letzten Schokoriegel geschehen soll.

 

Ihr könnt ihn euch, eurem Bruder oder eurem Vater geben. Wirklich wichtig ist die Entscheidung aber nicht, ihr werdet lediglich in späteren Szenen darauf angesprochen. Sind beide weg, geht es durch die Behausung der Familie. Auf den Tischen findet ihr Unterlagen und Rechnungen, die davon erzählen, wie sehr euer Vater arbeitet.

Einen sammelbaren Gegenstand findet ihr hier aber nicht. Geht ruhig das gesamte Zimmer ab und schaut euch alles an, was ihr hier findet. An der Pinnwand entdeckt ihr eine Postkarte und ein Zertifikat. Doch die eigentliche Aufgabe ist es, Sachen für die Party am Abend einzusammeln.

Ihr müsst Essen, Trinken, Geld und eine Decke auftreiben. In der Küche findet ihr den Kühlschrank. Darauf ist ein Familienbild. Im Kühlschrank selbst findet ihr eine Packung Bier. Ihr dürft euch entscheiden, ob ihr lieber das Bier oder die Limonade mitnehmen wollt. Für etwas zu Trinken ist also gesorgt.

Jetzt muss noch etwas zu Essen her. Im Schrank rechts vom Kühlschrank findet ihr einen Vorratsschrank. Darin findet ihr Lebensmittel. Es sind Packungen mit Keksen, Chips und Süßigkeiten. Die Wahl muss zwischen Keksen und Chips fallen, da die Süßigkeiten für euren Vater sind.

Wenn ihr mit allem fertig seid, dann könnt ihr euch gerne noch etwas in der Wohnung umsehen. Im Bad seht ihr zum Beispiel, wie Sean sich in Szene setzen will bei seinem Date heute Abend. In die Zimmer von Daniel und eurem Vater könnt ihr leider noch nicht hinein gehen, wohl aber in euer eigenes.

Dort entdeckt ihr eine Musikanlage links vom Eingang aus gesehen. Diese dürft ihr anwerfen.Durchsucht ihr das Zimmer, dann entdeckt ihr viele interessante Gegenstände. Wirklich wichtig ist hingegen euer Nachttisch. Öffnet ihr ihn, dann entdeckt ihr ein Buch darin. Dreht es um.

Sean findet einige Kondome, von denen er denkt, dass er sie heute Abend gebrauchen wird. Rechts neben dem Nachttisch ist ein Computer. Schaut euch an, was darauf gerade läuft. Es ist witzig und erzählt etwas von Seans Interessen und seinem Leben. Während ihr durch das Haus lauft, erhaltet ihr immer wieder Nachrichten von euren Freunden. Diese dürft ihr lesen, könnt sie aber nicht beantworten.

1. Skizze zeichnen

 

Der Tisch hat ein Schrankfach rechts. Schaut hinein und ihr entdeckt eine Haschpfeife. Diese könnt ihr mitnehmen, wenn ihr wollt. Habt ihr alles abgesucht, dann setzt euch in den Knautschsack, der sich vor eurem Bett befindet. Sean beginnt damit, eine Zeichnung anzufertigen.

Dies ist die erste Skizze, die ihr im Spiel anfertigen könnt. Sean erfasst den Raum und durch Wischbewegungen kann er eine Zeichnung des Raumes anfertigen. Dies müsst ihr so oft wiederholen, bis Sean seine Zeichnung für fertig erachtet. Ist die Skizze beendet, erhaltet ihr auch gleich die Trophäe/ das Achievement „Skizzenhaft“. Verlasst danach euer Zimmer und sucht euren Bruder in seinem Zimmer auf.

Ihr könnt ein kleines Gespräch mit ihm abhalten. Er interessiert sich anscheinend auch für Lyla. Ihr könnt ihn ein wenig ärgern. Ist das Gespräch vorüber, geht es ab in den Keller zu eurem Vater. In dem Zwischenraum mit den Waschmaschinen findet ihr einen Schrank (siehe Bild).

Auf dem obersten Regal dieses Schrankes findet ihr einige gewaschene Decken, die ihr für euren Partyabend braucht. Nehmt sie mit und macht euch daran, für den Abend noch etwas Geld von eurem Vater zu schnorren. Er ist in der Garage und schraubt an seinem Wagen herum.

Er bittet euch, ihm ein Werkzeug zu reichen. Ihr findet den Schraubenschlüssel auf dem Werktisch. Es scheint aber nicht der Richtige zu sein. Euer Vater schickt euch immer wieder fort, um den richtigen Schraubenschlüssel zu besorgen. Beide sprechen im Anschluss über die Zukunft von Sean.

Euer Vater findet heraus, dass ihr Geld für die Party haben wollt. Er fragt euch ganz ehrlich, wofür ihr das Geld verwenden wollt. Ihr dürft ehrlich sein oder verheimlichen, wofür ihr das Geld benötigt. Euer Vater gibt euch neben dem Geld den Rat, nicht zu einem Betrunkenen ins Auto zu steigen.

Belügt ihr ihn, gibt er euch 20 Dollar. Seid ihr ehrlich, dann gibt er euch 40 Dollar. Das Geld könnt ihr später gut gebrauchen. Zum Abschied dürft ihr ihn noch umarmen, wenn ihr wollt. Habt ihr das erledigt, dann scheint ihr alles für die Party zusammen zu haben. Sean selbst wird sagen, dass es Zeit ist los zu gehen.

 

Wenn ihr die Treppe wieder hinauf geht, dann entdeckt ihr eure Schultasche am Hauseingang. Sean packt seine Sachen alle ein und stellt fest, dass er mit Lyla über Skype reden sollte. Also ab in euer Zimmer und Lyla angerufen. Ihr beide redet über den anstehenden Abend.

Daniel kommt herein gerannt und zeigt euch sein neues Kostüm. Sehr zum Ärger von Sean. Sein kleiner Bruder verschwindet aber bald darauf wieder. Lyla weist euch auf Jenns Seite hin, auf der sie ihr Outfit für den Abend gepostet hat. Daniel verlässt derweil das Haus und treibt sich Draußen herum.

Optionale Entscheidung: Brett angreifen oder Daniel befragen

Ihr habt die Möglichkeit ein Kommentar auf Jenns Seite zu hinterlassen. Im Anschluss dürft ihr nach Draußen gehen. Brett, euer Nachbar und Daniel geraten aneinander. Dies ist die erste Szene in der Geschichte, in der ihr eine wichtige Entscheidung treffen müsst. Fragt ihr Daniel was passiert ist oder geht ihr Brett an?

Was passiert, wenn ich Daniel befrage?

Befragt ihr Daniel, dann findet ihr harte Worte für den kleinen Bruder. Daniel entschuldigt sich und beide gehen zurück in das Haus. Brett ist aufgebraust und beleidigt euch beide, während ihr nach Hause geht. Sean verpasst Brett daraufhin einen Schlag ins Gesicht. Die Situation eskaliert.

Was passiert, wenn ich Brett angreife?

Wenn ihr Brett direkt angreift, wehrt dieser sich verbal und handgreiflich. Beide prügeln sich an Ort und Stelle. Brett fällt auf einen Stein. Er verletzt sich schwer. Ein Polizist kommt herbei und schätzt die Situation falsch ein. Ihr könnt nicht eingreifen und es löst sich ein Schuss, der euren Vater trifft. Daraufhin wird der Polizist von einer fremden Macht weggestoßen.

Diese Szene war es, die zu Beginn der Episode im Video festgehalten wurde. Greift ihr Brett an, dann kommt es ebenfalls zur Schlägerei. Auch in diesem Verlauf löst sich später der Schuss und trifft euren Vater. In beiden Fällen wird euer Vater also niedergeschossen. Sean wacht kurz nach den Geschehnissen auf und kann nicht fassen, was gerade geschehen ist. Er greift nach seinem Bruder und macht sich auf die Flucht vor der herannahenden Polizei. Damit endet der erste Teil.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel