News - Leisure Suit Larry: Box Office Bust : Neues Schwerenöter-Adventure angekündigt!

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Viele klassische Adventure-Reihen der 80er und 90er Jahre verstauben mittlerweile. 'Monkey Island' zum Beispiel, von dem nach wie vor kein Nachfolger in Sicht ist. Oder 'The Day of the Tentacle'. Oder eben Sierras 'Leisure Suit Larry'-Reihe. Letzere gilt als totgesagt: Erfinder Al Lowe ist nicht mehr bei Sierra, hätte die Lizenz gern, bekommt sie aber nicht. Warum? Pure Boshaftigkeit - konnte man zumindest vermuten. Doch ein anderer Grund steckt dahinter: Sierra nutzt die Lizenz selbst, um neue Spiele zu programmieren.

Soeben kündigte die Vivendi-Tochter an, mit 'Leisure Suit Larry: Box Office Bust' das nächste Abenteuer um den jugendlichen Schwerenöter Larry Loveage. Der soll im Filmstudio seines Onkels Larry Lafer einen Ferienjob ausüben. Doch das ist erst der Anfang. Kurz nach der Aufnahme der Arbeit bemerkt Larry Junior einen Spitzel der Konkurrenz, die Lafers Filmstudio mit Negativschlagzeilen in die Klatschpresse bringen will. Das darf natürlich unter keinen Umständen passieren!Das 3rd-Person-Adventure spielt in Hollywood und will durch eine Reihe von Gags und der typischen Larry-Frivolität punkten.

Entwickelt wird das Spiel von den 'Worms'-Machern Team 17, für das Gag-Script zeichnet sich der Autor Allen Covert verantwortlich. Starke Sprecher konnten ebenfalls engagiert werden, darunter Shannon Elizabeth (American Pie), Carmen Electra (Starsky & Hutch), Patrick Warburton (Family Guy) und Nikki Cox (Auf Schlimmer und Ewig). 'Leisure Suit Larry: Box Office Bust' soll für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen. Einen Veröffentlichungstermin nannte Vivendi aber nicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel