Komplettlösung - Lego Indiana Jones: Die Legendären Abenteuer : Wir haben Indys Abenteuer gelöst!

  • Multi
Von Kommentieren

Kapitel 3: Der Kali-Tempel

Schwierigkeitsgrad:
mittel
Zeitrahmen: 30 Minuten

Der Höhleneingang
Steigt die lange Leiter neben der Legostatue hinab. Weiter unten liegt ein Bausatz in einer Kiste für die Statue auf der oberen Etage. Setzt aber zuerst die kleine Leiter bei der Statue in der Nische zusammen. Schiebt dann die Statue auf dem Schachbrettmuster nach unten, wo sie zerfällt. Ein weiterer Legohaufen wird dadurch sichtbar. Diesen setzt ihr zu einem Drehregler zusammen, den ihr weiter links mit dem Mechanismus verbinden müsst. Ihr könnt hier außerdem ziemlich leicht an ein Artefakt gelangen, zu dem ihr nur springen müsst. Schnappt euch jetzt die Kiste mit dem Bausatz und stellt den entsprechenden Charakter auf die runde orange Plattform. Der andere Charakter dreht den grünen Regler und befördert so die Kiste auf die obere Etage. Stellt anschließend den Bausatz auf die grüne Legofläche.

Geht dann mit Indy zum entsprechenden Sprungpunkt neben der unterbrochenen Brücke. Schwingt euch mit der Peitsche auf die andere Seite. Dort nehmt ihr euch die Fackeln von der Wand, die ihr dann an die beiden Vorrichtungen bei der Brücke anbringt. Das hat zur Folge, dass die Brücke wieder komplett betretbar ist. Jetzt könnt ihr auf Short Round wechseln, da es hier eine kleine Luke in der Wand gibt. Betätigt oben dann den Hebel, worauf ein Verbindungsstück zum zweiten Legobausatz auf der rechten Seite ausgefahren wird. Kehrt durch die Luke zurück, da ihr jetzt an den Bausatz herankommt. Bringt ihn nach unten und anschließend zur großen Statue. Nun ist der Bausatz vor der Statue komplett und ergebt zusammengesetzt Stangen, an denen ihr hochklettern könnt. Weiter geht’s nach rechts.

Die rotierenden Walzen
Kurze Zeit später steht ihr vor zwei rotierenden senkrechten Walzen. Ihr müsst von der ersten Walze die zweite Walze erreichen. Das Kunststück, neben ein wenig Geschicklichkeit, dabei ist, die unteren Wandstangen der zweiten Walze zu erreichen. Springt also im richtigen Augenblick auf die zweite Walze und lasst euch auf die Stangen weiter unten fallen. So könnt ihr euch anschließend an der zweiten Walze weiter nach oben ziehen und am Ende auf die sichere rechte Seite springen. Betätigt dort mit beiden Charakteren die Hebel beim Ausgang.

Vor der Kali-Statue

Wenn ihr an das Artefakt auf der linken Seite herankommen wollt, müsst ihr die Leiter nach oben klettern. Daraufhin stürzt der steinerne Balkon ein und gibt das Artefakt frei. Von der großen Kali-Statue aus gesehen links gibt es eine Nische mit einem Mechanismus. Dreht am Schlüssel, damit die kleine Statue daneben herausgefahren wird. Begebt euch jetzt auf die rechte Seite der Kali-Statue. Nachdem ihr den Legohaufen zu einem Dach zusammengesetzt habt, zieht mit dem Hebel die kleine Statue auf dem Schachbrettmuster nach draußen. Schiebt anschließend die nächste kleine Statue auf dem Schachbrettmuster nach ganz nach rechts. Schiebt sie anschließend an die Wand.

Geht dann wieder zur Holzleiter auf der linken Seite, mit der ihr vorhin den Zugang zum Artefakt ausgelöst habt. Schwingt euch mit der Peitsche über den eingestürzten Balkon. Benutzt dann das Dach der herausgezogenen Statue als Plattform, um auf die rechte Seite zu gelangen. Dort zieht ihr am Hebel, worauf der Aufzug mit dem Sarkophag bei der Kali-Statue ein Stück nach oben fährt. Tastet euch nun vorsichtig weiter zur Kali-Statue. An ihr sind Stangen angebracht, die euch zum Kopf sowie einem weiteren Artefakt führen. Danach ist erst einmal Endstation für Indy. Wechselt auf Short Round und geht zur Luke auf der rechten Seite des Raums. Räumt den Weg frei und kriecht hinein. Haltet euch nach links. Da ihr vorhin die Statuen verschoben habt, erreicht ihr über deren Dächer den zweiten Hebel neben der Kali-Statue. Betätigt ihr ihn, wird der Sarkophag ein weiteres Stück weit heraufgezogen.

Nun strömen ständig Feinde in den Kali-Tempel. Unter ihnen ist ein Boss, der zwar nicht sehr stark, dafür aber ziemlich gut im Entkommen ist. Er springt dabei von den beiden orangenen Gittern neben dem Aufzug ab, sobald ihr ihm zu Nahe kommen könnt. Schnappt euch deshalb einen Turban von einem der weiß gekleideten Offiziere und betet so verkleidet die beiden Thugee-Statuen an. Nun schießt Glut durch das orangene Gitter, das den Boss ziemlich einheizt. Bringt mit dieser Vorgehensweise auch die Glut beim anderen Gitter zum Kochen, damit der Fiesling keine Fluchtmöglichkeit mehr hat. So habt ihr Willie gerettet und auch diesen Level erfolgreich abgeschlossen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel