News - League of Legends : Entwickler Riot belohnt positives Verhalten

  • PC
  • Mob
Von Kommentieren

Um das Spielerverhalten der League-of-Legends-Community weiter zu verbessern und für ein angenehmeres Klima untereinander zu sorgen, hat sich Entwickler Riot Games entschlossen, nicht nur verhaltensauffällige Spieler zu bestrafen, sondern in nächster Zeit auch Belohnungen für ein positives Miteinander zu verteilen.

Auf der offiziellen Webseite des Entwicklerstudios wurde verkündet, dass Spieler, die während der Saison 2014 nicht gesperrt wurden oder andere Formen der Strafe erhalten haben, einen 4-Sieges-Boost für Erfahrungspunkte bekommen sollen, der innerhalb der nächsten Woche gutgeschrieben wird. Außerdem wird versprochen, sich zukünftig mit weiteren Systemen zu beschäftigen, die für eine gute Athmosphäre sorgen sollen.

Einigen Statistiken zufolge bekam lediglich ein Prozent aller League-of-Legends-Spieler schon einmal eine 14-tägige Sperre, eine Chatbeschränkung oder wurden permanent gebannt.

Eure Meinung ist gefragt! Was haltet ihr von dem neuen Belohnungs-System?

GamesweltLIVE vom 11.11.2014 - League of Legends
Chris und Ilyass zocken League of Legends bei GamesweltLIVE.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel