News - Konami : Hudson Soft wird aufgelöst

    Von Kommentieren

    Ab dem 1. März wird das Traditionsstudio Hudson Soft nach 39 Jahren von Schwesterunternehmen Konami aufgelöst und in Konami Digital Entertainment integriert. Im Januar hatte Konami die japanische Ur-Spieleschmiede mit dem vertrauten Hummel-Logo übernommen.

    Bereits seit 2005 gehörten Konami etwa 54% der Aktienanteile. Bisher ist es unklar welche Hudson-Marken weitergeführt werden. Bekannte Produkte von Hudson Soft sind unter anderem Bomberman, Suikoden V, Star Soldier, Mario Party und Bonk.

    Konami - Pre-E3 2011 Event Video (dt.)
    Im Nachgang zur E3 2011 hat Konami nun ein neues Video zu seinem Pre-E3-Event veröffentlicht, das u.a. PES 2012, NeverDead, Silent Hill: Downpour und Metal Gear

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel