News - Kingdoms of Amalur: Reckoning : Spielwelt wird "riesig"

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Ein recht humorvolles Interview hat unser Felix auf des gamescom 2011 mit Ken Rolston rund um die Rollenspiel-Hoffnung Kingdoms of Amalur: Reckoning geführt. Dabei ging es nicht nur um den beruflichen Werdegang Rolstons oder das Kampfsystem, sondern auch um den Umfang. Eine ungefähre Spielzeit ließ sich Rolston aber leider nicht entlocken: "Ich würde dafür in den Knast gehen oder meine Zoowärter bei EA Games würden mich töten und meine Leiche mit ihrem Pick-up durch die Gegend schleppen."

Grund zur Sorge, dass der Titel deshalb nur sechs Stunden dauern würde, gibt es aber nicht, wie Rolston im weiteren Gesprächsverlauf bekräftigt: "Nein, gar nichts. Nein! Sicher nicht, es ist so riesig! Ich verspreche dir, du wirst wütend auf mich sein und sagen: Warum hab ich all diese Dinge zu tun?! Ich würde antworten: Weil du es sonst nicht kaufen würdest, wenn es nicht gigantisch wäre, du Bastard! Du bist schuld! Du bist schuld! Ihr seid schuld!"

Viele weitere Informationen zum Spiel und auch die ein oder andere lustige Szene gibt es in Kürze im kompletten Video-Interview auf GamesweltTV.

Kingdoms of Amalur: Reckoning - gamescom 2011 Trailer
Auch zu Kingdoms of Amalur: Reckoning hat EA auf der gamescom natürlich einen frischen Trailer im Gepäck.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel