News - King of Kings 3 : Betatest rückt näher, auch in den USA

  • PC
Von Kommentieren

Epische Schlachten, riesige Städte und verfeindete Königreiche im ewigen Machtkampf. King of Kings 3, der neueste Teil der erfolgreichsten MMORPG-Serie Taiwans, begeistert seit 2009 Millionen Spieler in Asien. Zusätzlich zu den europaweiten Rechten besitzt gamigo nun auch die Lizenz für Nordamerika.

Gemeinsam mit dem Entwicklerstudio Lager wurde das Spiel in den letzten zwölf Monaten in ungewöhnlichem Umfang auf den westlichen Markt angepasst: Die Spielgeschichte wurde komplett neu geschrieben und die sieben Fantasy-Realms an die mittelalterlichen Mächte angelehnt, um Spielern aus Europa und Nordamerika die Chance zu geben, für ihre Nation in den Krieg zu ziehen. Ein komplettes Re-Balancing soll das "Grinding" reduzieren, so dass Spieler schneller in den Genuss des umfangreichen PvP und Gilden-Gameplays gelangen.

Dank des Gildensystems schließen sich Gilden erst zu Legionen, dann zu Königreichen zusammen, um schließlich Allianzen zu bilden und verfeindete Königreiche und Länder zu bekämpfen. In epischen RvR-Kämpfen messen sich über 10.000 Spieler gleichzeitig miteinander und bestimmen das Schicksal der gildenregierten Städte und Realms.

King of Kings 3 soll voraussichtlich im zweiten Quartal 2010 in die geschlossene Beta starten. Wer sich für die Beta registrieren möchte, sollte auf der offiziellen Webseite vorbeischauen.

King of Kings 3 - GC 2009 Trailer
Gamigo hat auf der gamescom ein neues Free-to-Play-MMORPG angekündigt und auch gleich einen ersten Trailer zur Verfügung gestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel