News - Hitman 2 : Nach Sean Bean: Lohnende Inhalte für Dezember angekündigt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit Mitte letzten Monats ist Hitman 2 aus dem Hause IO Interactive erhältlich, doch auf die faule Haut legen sich die Macher längst nicht. Vielmehr wird man noch im Dezember etliche frische Inhalte veröffentlichen.

Ihr habt Hitman 2 schon durch und auch Sean Bean als erstes Elusive Target bereits erledigt? Ihr wartet sehnsüchtig auf Nachschub? Keine Sorge, IO Interactive hat euch weiter im Blick! Auf der offiziellen Webseite wurde nun eine Roadmap veröffentlicht, was euch im neuen Monat Dezember alles erwartet - und das kann sich durchaus sehen lassen.

Gleich fünf frische Spielinhalte haben die Entwickler nämlich für Hitman 2 geplant. Los geht es bereits am 6. Dezember mit "Occupational Hazards". Dabei handelt es sich um den ersten von insgesamt fünf geplanten "Featured Contracts" aus der Community, die im Laufe der Zeit durch IO Interactive veröffentlicht werden.

>> Die coolsten Kills aus Hitman 2: Achtung, brutal!

Weiter geht es am 13. Dezember mit "Aelwin Agument", dem zweiten Escalation-Contract, in dem es euch auf die Isle of Sgail verschlägt. Für den 18. Dezember verspricht IO Interactive eine weihnachtliche Überraschung, und weil es eine Überraschung bleiben soll, gibt es zunächst auch noch keine Details.

Kurz vor dem Weihnachtsfest erwartet euch ham 21. Dezember das nächste Elusive Target namens "The Revolutionary". Für zehn Tage könnt ihr in Santa Fortuna jagt auf dieses schwer zu fassende Ziel machen und ihr habt wie gewohnt auch nur eine Chance, dieses zu erlegen. Meistert ihr den Auftrag, bekommt ihr das Casual-Tourist-Outfit samt Handschuhen.

Den Abschluss der Dezember-Inhalte markiert am 27. Dezember dann "The Turms Infatuation", ein weiteres Escalation-Event in Santa Fortuna.

Hitman 2 - Die Welt des Auftragmords Trailer
Im neuen Trailer "Die Welt des Auftragsmords" zeigt Hitman 2, was es alles kann.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel