Komplettlösung - Hitman 2 : Komplettlösung: So schaltet ihr die Ziele aller Missionen aus

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Hitman 2 Komplettlösung: Grobe Striche (Kaschmiri-Attentäter aufsuchen)

Ziel: Dawood Rangan

Wenn ihr von der Hauptstraße aus gesehen geradeaus in Richtung zentraler Platz geht, dann seht ihr gleich zu eurer Rechten ein großes Chawl-Gebäude. Ihr könnt es betreten und via Treppe zwei Stockwerke hinaufsteigen. Oben angekommen ortet ihr im Nordosten eine türkisfarbene Tür. Dahinter gelangt ihr zu einer weiteren Treppe, die euch zu einem anderen Attentäter führt: dem Kaschmiri. Der möchte genau wie ihr Dawood Rangan erledigen.

Wichtig: Ihr dürft nicht mit Kaschmiri reden, weil er euch sonst angreift. Geht einfach zu seinem Scharfschützengewehr, das links vor ihm aufgestellt ist, und schaut durch das Zielfernrohr, um es richtig einzustellen.

Grobe Striche (Als Künstler verkleiden)

Für den nächsten Schritt müsst ihr Dawood Rangans Domizil infiltrieren. Das Spiel schlägt euch hierfür einen Weg vor, von dem wir persönlich jedoch abraten – weil ihr auf diese Weise ohne Verkleidung in die Höhle des Löwens klettert. Nein: Folgt besser dem selben Weg, den wir zu Beginn der Story-Mission Vom Winde verweht beschreiben:

Begebt euch zur bewachten Baustelle ganz im Süden von Mumbai. Wenn ihr deren Südostseite aufsucht, dann ortet ihr in der Ecke zu eurer Linken ein großes, offenes und vor allem unbewachtes Kanalrohr. Dahinter haltet ihr euch zunächst links und schleicht weiter in Richtung Nordwesten, bis ihr eine einsame Wache seht, die sich an ein Rohr lehnt. Schaltet sie aus und zieht ihre Kleidung an.

Nun könnt ihr bequem das zentrale Gebäude im Westen betreten. Geht ganz nach oben und anschließend durch die Tür zu eurer Linken. Haltet euch im Inneren rechts, lauft an einem Gerüst vorbei und geht in einem Bogen linksherum zu einer weiteren nach oben verlaufenden Treppe. Dort haltet ihr euch zunächst rechts und peilt die nächste Treppe in der Südwestecke an

Ihr gelangt zu einem Filmset, das ihr für diese Story-Mission ignoriert. Betretet stattdessen die Räume im Norden und peilt das Studio im Nordwesten an. Leider sind beide Eingangstüren verschossen, weshalb ihr einen anderen Weg hinein finden müsst.

Begebt euch hierfür zur Südtür des Studios, direkt gegenüber einer nach oben verlaufenden Holztreppe. Ihr seht zwischen Tür und Treppe ein offenes Fenster, durch das ihr nach draußen klettern könnt. Dort schleicht ihr euch nach links zum Fenster des Studios und lauscht dem Gespräch zwischen dem Künstler und seiner Wache. Sobald sich letztere auf den Sessel setzt, klettert ihr wieder ins Gebäudeinnere und könnt den Künstler unbemerkt ausschalten.

Ihr müsst nun die Rolle des Künstlers übernehmen, weshalb ihr seine Kleidung anzieht und ihn im Schrank im Nordwesten versteckt. Danach verlasst ihr das Studio und peilt die nächste Treppe in der Nordostecke an. Über sie gelangt ihr zu Dawood Rangan, den ihr ins Studio lockt. Zeichnet einfach sein Porträt und wartet, bis der Kaschmiri-Attentäter seine Arbeit verrichtet.

Der gebuchte Mann (Als Gregory Arthur verkleiden)

Ziel: Dawood Rangan

Vorweg: Während dieser Mission solltet ihr keine Waffen bei euch tragen.

Ihr stoßt auf der Ostseite des zentralen Platzes auf einen Mann, der euch nach dem Schauspieler Gregory Arthur befragt. Der habe nämlich einen Fotoshooting-Termin mit Dawood Rangan und würde einfach nicht erscheinen.

Ihr erfahrt sogleich von eurem Auftraggeber, dass sich Arthur in der Nähe eines Imbissstandes die Zeit vertreibt. Ihr müsst euch deshalb in Richtung Westen zum Imbissviertel begeben. Dort stoßt ihr sogleich auf euren gesuchten Mann, der abwechselnd etwas Curry nascht, sich in eine kleine Seitengasse verzieht und übergibt. In letzterem Fall könntet ihr ihm einen kleinen Schubs geben, woraufhin er in eine Grube fällt und natürlich tot ist.

Alternativ dazu könnt ihr Gregory Arthur wie gewohnt von hinten überwältigen, was aufgrund der ständig umher marschierenden Passanten sowie Wachen recht kniffelig ist. Schlagt am besten zu, wenn sich eine Wache in eure Nähe begibt und stehen bleibt. Die könnt ihr nun mit einem Münzwurf ablenken und danach Arthur unbemerkt ausschalten.

Der gebuchte Mann (Das Fotoshooting aufsuchen und Dawood Rangan liquidieren)

Vergesst nicht Arthur's Kleidung anzuziehen, bevor ihr das Fotoshooting aufsucht. Dazu müsst ihr euch zum großen Gebäude südwestlich des zentralen Platzes begeben. Der Eingang auf der Nordostseite wird von zwei Männern bewacht, die euch filzen. Danach müsst ihr zuerst geradeaus zu einem offenen Tor gehen und dort dem Weg zu eurer Linken folgen. Der führt euch um die Ecke und an einem kleinen Gerüst vorbei. Beim Auto folgt ihr der Schräge hinauf und marschiert hinten rechts die Treppen nach oben.

So gelangt ihr zum Fotoshooting, wo ihr kurz mit dem Fotografen redet und weiter wartet, bis Dawood Rangan erscheint. Absolviert das Shooting und wartet wieder, bis sich Rangan an eine Wand stellt. Jetzt solltet ihr mit ihm reden können, woraufhin er euch ein paar Stockwerke weiter nach oben führt. Ihr müsst euch zwischendurch nochmal filzen lassen und kurz darauf eine Standpauke von Rangan über euch ergehen lassen.

Nun dürft ihr nicht trödeln, denn wenn ihr während Rangans Rede untätig bleibt, dann verschwindet der Schauspieler unverrichteter Dinge und eure Chance ihn zu töten ist dahin. Lauft stattdessen einfach in die Nordostecke des Raumes beziehungsweise hinter die aufgespannten blauen Tücher. Rangan wird euch blind folgen und sich mit dem Rücken zu euch vor eine Plattformkante stellen. Dank der Tücher steht er nun außerhalb der Sichtreichweite seiner Leibwächter, weshalb ihr ihn mit einem finalen Tritt ins Jenseits befördert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel