Komplettlösung - Hitman 2 : Komplettlösung: So schaltet ihr die Ziele aller Missionen aus

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Hitman 2 Komplettlösung: Sozialer Aufstieg (Als Wache verkleiden)

Ziel: Sophia Washington

Keine andere Story-Mission ist derart schwierig zu erreichen wie diese: Ihr müsst in den Sicherheitsraum der fünften Ebene gelangen und dort einen Laptop bedienen, um sie zu starten. Wie kommt ihr dort hin? In dem ihr euch eine Verkleidung nach der anderen aneignet, natürlich!

Geht zunächst ähnlich wie in Winds of Change vor: Begebt euch zum Oberen Innenhof und schaut euch die hintere rechte Ecke neben der Statue an, in der sich ein ganz in weiß gekleidete Ark-Initiand aufhält. Wenn ihr dort durch die Öffnung zu eurer Rechten geht, dem schmalen Gang nach rechts beziehungsweise in Richtung Nordosten folgt und durch die offene Wand zu eurer Linken marschiert, dann landet ihr in der Krypta. Darin halten sich zwei Wachen auf, die ihr problemlos ausschalten und eine ihrer Kleidungen anziehen könnt.

Sozialer Aufstieg (Als Räuber verkleiden)

So verkleidet kehrt ihr zurück zum schmalen Gang von eben und steigt zu eurer Linken beziehungsweise in Richtung Nordosten die breite Treppe hinauf, die euch zur VIP-Lounge führt. Dort haltet ihr euch links, bis ihr durch eine kleine Tür geht. Biegt erneut nach links ab, um die Galerie zu betreten, und spurtet in den Gedenkraum zu eurer Rechten. Darin marschiert ihr die Treppe hinauf und geht geradeaus durch die erstbeste Tür, woraufhin ihr euch bei der alten Eiche befindet.

Hinten links entdeckt ihr hinter einem steinernen Torbogen eine weitere Treppe, die euch zu einer Kreuzung führt. Dort halten sich zwei Architekten und ein schwarz gekleideter Räuber zu eurer Linken auf. Ihr müsst nun irgendwie in die Architekten-Lounge und den Hyperborea-Schauraum zu eurer Rechten gelangen, wofür ihr eine neue Verkleidung benötigt.

Ihr könntet sowohl die Verkleidung eines Architekten als auch die eines Räubers gebrauchen, um sicher euer Ziel zu erreichen. Leider ist es in diesem Gebiet sehr schwer, eine Person unbemerkt auszuschalten und deren Körper irgendwo zu verstecken, wo er nicht gefunden wird. Letzteres ist enorm wichtig: Denn wenn die Konstante über irgendeinen bewusstlosen oder gar toten Körper stolpert, dann gilt die Story-Mission als gescheitert!

Wir raten deshalb zur gleichen Taktik, die wir bereits bei der Story-Mission Winds of Change erklärt haben: Kehrt zurück nach unten zur alten Eiche und schaut euch den überdachten Bereich in der Südecke an. Ihr entdeckt dort einen Wasserhahn, den ihr aufdrehen und so einen der Räuber anlocken könnt, die beim Brunnen stehen. So könnt ihr ihn unbemerkt ausschalten und seinen Körper in der Ecke ablegen, wo ihn niemand findet. Vergesst nur nicht, den Wasserhahn wieder zu zudrehen!

Sozialer Aufstieg (Sicherheitsraum erreichen)

Dank eurer Verkleidung könnt ihr nun zurück nach oben und gefahrlos durch die Tür zu eurer Rechten gehen. Schaut euch gründlich um, bis ihr den violettfarbenen Hyperborea-Schauraum gefunden habt. Geht sogleich am Vorhang vorbei und lokalisiert den kleinen Tisch mitsamt Computer zu eurer Rechten sowie die Tür zu eurer Linken, hinter der sich der Sicherheitsraum befindet. Leider ist die Tür abgeschlossen, weshalb ihr einen anderen Weg finden müsst.

Zum Glück seht ihr rechts neben der Tür ein offenes Fenster, durch das ihr hindurch klettern und nach rechts zu einem weiteren Fenster schleichen könnt. Somit gelangt ihr endlich in den Sicherheitsraum und dürft den Laptop benutzen, um die Story-Mission zu starten.

Sozialer Aufstieg (Sinclair identifizieren)

Verlasst den Sicherheitsraum, bevor euch jemand erwischt, und kümmert euch nun um eure neue Aufgabe: Ihr sollt einen gewissen Sinclair ausfindig machen, der den Giftchip für die Konstante entwickelt hat.

Die Missionsbeschreibung ist nicht besonders hilfreich, wie ihr dies anstellen soll. Doch in Wahrheit müsst ihr einfach warten: Diana hat derweil die Handy-Nummer von Sinclair herausgefunden und ruft ihn nun ständig an. Ihr geht deshalb von Raum zu Raum und achtet auf die Person, die ans Telefon geht. Dabei handelt es sich um Sinclair, der kurz darauf vom Spiel markiert wird.

Sozialer Aufstieg (Sinclair ruhig stellen)

Als Nächstes müsst ihr eben diesen Sinclair ruhig stellen. Dies geht einfacher als ihr denkt, weil er nämlich ab und an den Raum mit dem großen Steinkopf zwischen dem Hyberborea-Schauraum und der Architekten-Lounge betritt. Der wiederum grenzt an das Badezimmer im Südwesten, in dem ein kleines Radio steht. Wenn ihr es anschaltet und sich Sinclair beim besagten Steinkopf aufhält, dann wird er sich sogleich ins Badezimmer begeben. Ihr versteckt euch rasch in der Truhe, die neben der Tür steht, und überwältigt Sinclair, sobald er das Radio erreicht hat.

Eure nächsten beiden Missionsziele könnt ihr unmittelbar danach abschließen: Ihr müsst die Giftchip-Blaupause nehmen, die Sinclair bei sich hat, und seinen Architekten-Anzug anziehen. Legt zudem seinen bewusstlosen Körper in die Truhe, damit er nicht entdeckt wird.

Sozialer Aufstieg (Die Konstante kontaktieren & Sophia Washington liquidieren)

Alles weitere ist zum Glück deutlich leichter: Mit der Blaupause im Gepäck sucht ihr die Konstante auf, die sich inzwischen ebenfalls im Hyperborea-Schauraum aufhalten dürfte. Nachdem ihr die Blaupause gezeigt habt, folgt ihr der Konstante auf Schritt und Tritt. Im Turm rückt ihr die Blaupause heraus und erzählt von Sophias Plan. Die Konstante wird sie sogleich anrufen und somit in den Turm locken.

Leider verziehen sich die beiden ins obere Stockwerk, wohin ihr ihnen nicht folgen dürft. Dafür ortet ihr im Süden hinter einem Sofa ein offenes Fenster, durch das ihr klettern könnt und auf einem schmalen Sims landet. Wenn ihr dem nach rechts und um eine Ecke folgt, dann gelangt ihr zu einer Rinne. Klettert sie hinauf und steigt durch das Fenster zu eurer Rechten, woraufhin ihr euch in einem weiteren Badezimmer wiederfindet.

Im Badezimmer seht ihr noch ein offenes Fenster, durch das ihr das Gespräch zwischen Sophia und der Konstanten belauschen könnt. Sobald sich die beiden trennen, müsst ihr nur durch das Fenster steigen und Sophia von der Plattformkante stoßen. Sie hinterlässt den Killschalter, den ihr an euch nehmt und nicht drücken dürft. Ansonsten stirbt die Konstante und euer Auftrag scheitert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel