News - Hearthstone: Retter von Uldum : Blizzard stellt das nächste Add-on vor

  • PC
  • Mob
Von Kommentieren

Blizzard Entertainment setzt weiter auf das erfolgreiche Sammelkartenspiel Hearthstone und hat mit "Retter von Uldum" jetzt das nächste große Add-on angekündigt.

Hearthstone: Retter von Uldum ist das nächste große Add-on zum Sammelkartenspiel auf PC und Mobilgeräten. Ab dem 06. August 2019 soll das gute Stück, das im englischen Original Hearthstone: Saviors of Uldum heißt, erhältlich sein.

Wie gewohnt bringt die Erweiterung wieder 135 neue Karten mit sich. Dabei hat sich die Schurkenliga U.B.E.L. mittlerweile in der Wüste von Uldum breit gemacht. Die Forscherliga macht sich auf den Weg und schwingt sich zum Retter von Uldum auf.

Die neuen Karten bringen mit "Wiederkehr" auch ein neues Schlüsselwort mit sich. Diener, die über diese Fertigkeit verfügen, kehren nach ihrem Ableben mit 1 verbleibendem Leben zurück - zumindest wenn diese das erste Mal besiegt wurden.

Dazu gesellt sich mit den "Plagen" auch eine mächtige neue Zauberklasse, die von fünf Klassen der Schurkenliga (Priester, Schamane, Krieger, Hexenmeister und Schurke) eingesetzt werden können. Mit diesen Karten könnt ihr alle verwüsten, denn diese wirken sich auf alle Diener auf dem Spielbrett aus - die eigenen inklusive.

Ansonsten feiern auch Questkarten ihr Comeback. Zu Beginn einer Partie erhaltet ihr diese legendären Karten für 1 Mana auf eure Hand; wenn ihr die Quest dann abschließt, werdet ihr sofort mit einer spielverändernden Heldenfähigkeit ausgestattet.

Frühentschlossene können sich wieder über zwei Vorverkaufs-Pakete kostengünstig mit den neuen Kartenpackungen eindecken. Im September soll dann auch ein neues Solo-Abenteuer für das neue Add-on erscheinen.

Hearthstone: Retter von Uldum - Announcement Trailer
Mit "Retter von Uldum" wurde nun das nächste Add-on zum Sammelkartenspiel Hearthstone offiziell angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel