News - Halo: The Master Chief Collection : Erster PC-Testlauf zu Halo: Reach angekündigt

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Eigentlich hätte es noch vor der E3 in Los Angeles einen ersten PC-Test von Halo: Reach im Rahmen der Halo: The Master Chief Collection geben sollen, doch dieser verzögerte sich. Jetzt wurde ein neuer Termin aber offiziell bestätigt.

Da die Umsetzung der Halo: The Master Chief Collection für den PC schlussendlich doch komplizierter ist als zunächst erwartet, wurde auch ein erster Testlauf des ersten geplanten Release Halo: Reach verschoben. Statt deutlich vor der E3 2019 in Los Angeles müssen Spieler sogar noch jetzt warten - doch es gibt Licht am Ende des Tunnels.

343 Industries hat nun nämlich einen ersten Test von Halo: Reach nun für die kommende Woche angekündigt; allerdings dürfen an diesem zunächst nur Halo Insider teilnehmen. Ein konkretes Datum nannte man noch nicht, auch weil man die Testphase unter Vorbehalt "falls alles laut Plan verläuft" ankündigte.

Die geplante Version, die zum Test freigegeben werden soll, wird derzeit intern getestet und soll bis zur neuen Woche fertig sein. Nur registrierte Nutzer des Halo-Insider-Programms erhalten anschließend Zugriff. Das begründen die Entwickler auch mit der Tatsache, dass man erst langsam mit wenigen Spielern anfangen wolle, da man einige Hürden zu überwinden habe. Auf diesem Weg wolle man sicherstellen, dass der Test auch reibungslos läuft, ehe weitere Gamer zugelassen werden.

Details aus dem Test sollen aber in der Öffentlichkeit mitgeteilt werden, so dass auch Spieler, die zunächst noch nicht die Möglichkeit zur Teilnahme haben, auf dem Laufenden bleiben können.

Halo: The Master Chief Collection - Inside Xbox: All the News Präsentation
Hier könnt ihr euch nochmal alle gestrigen Neuankündigungen rund um die Halo: The Master Chief Collection ansehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel