News - Halo Infinite : Nach der E3: Wann gibt es mehr zu sehen?

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Halo Infinite hatte die Ehre, die diesjährige E3-Pressekonferenz von Microsoft zu beschließen. Gezeigt wurde ein sechsminütiger Trailer, der jedoch keine echten Spielszenen offenbarte. Auf solche müssen Fans des Franchise noch länger warten.

Mit der Bestätigung von Halo Infinite für PC, Xbox One und Xbox Project Scarlett sowie einem gerenderten, sechsminütigen Trailer müssen sich Fans des bekannten Action-Franchise aus dem Hause Microsoft bis auf Weiteres begnügen. Zwar wird das Spiel vermutlich heute Nacht ab 0:00 Uhr noch einmal einen kurzen Auftritt im Rahmen der E3-Sonderausgabe von "Inside Xbox" haben (siehe Teaser weiter unten), wirklich große Neuigkeiten sind vom Titel aber nicht mehr zu erwarten.

Insbesondere wird es bis auf Weiteres auch kein echtes Gameplay aus dem Launch-Titel für die Next-Gen-Xbox geben, wie Entwickler 343 Industries erklärte. In einem Blog-Eintrag ging man zwar etwas näher auf die Ziele des Spiels sowie die neue Slipspace-Engine ein, bestätigte aber auch, dass das spirituelle Reboot der Halo-Reihe bis auf Weiteres wieder von der Bildfläche verschwinden wird.

Halo Infinite - E3 2019 Discover Hope Trailer
Mit "Discover Hope" hat Microsoft einen epischen, sechs Minuten langen Trailer zu Halo Infinite präsentiert.

Halo Infinite wird offiziell erst wieder auf der E3 2020 im kommenden Jahr zu sehen sein. Das Spiel wird in Anbetracht der dann bevorstehenden Veröffentlichung der Xbox Project Scarlett im kommenden Jahr einen riesigen Auftritt in Los Angeles haben, inklusive Gameplay.

"Ich weiß, dass viele von euch mehr sehen und mehr über Halo Infinite wissen wollen, und ich freue mich darauf, mehr Infos zu unserer neuen Spielerfahrung mit euch in der Zukunft zu teilen", so Studioleiter Chris Lee. "Bis wir diese Bestimmung im Jahr 2020 erreichen, werden wir der Anziehungskraft von Halo und den unendlichen Möglichkeiten und dem Potential dieser Engine weiter huldigen."

Immerhin soll es Im Vorfeld der Veröffentlichung auch einige frühe Testphasen des Spiels geben. Allerdings ist unklar, wieviele Spieler daran teilnehmen können und wann diese stattfinden werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel