Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Grounded : Obsidian werkelt an neuem Survival-Titel

  • PC
  • One
Von  |  | Kommentieren

Ein weiteres Gerücht hat sich bestätigt: Auch Obsidian Entertainment hat heute Abend mit Grounded ein neues Spiel vorgestellt.

Obsidian Entertainment hat unlängst The Outer Worlds veröffentlicht; der Titel war bereits in Arbeit, als Microsoft das Entwicklerstudios aufkaufte und in die Xbox Game Studios eingliederte. Auf der heute beginnenden X019 hat man jetzt mit Grounded ein erstes Projekt unter der Leitung von Microsoft angekündigt, auch wenn die Arbeiten am Spiel schon vorher begonnen hatten.

Grounded ist ein Koop-Survival-Spiel, das aus der First-Person-Perspektive gespielt wird. Der Release ist - zunächst als Game-Preview-Version - für das Frühjahr 2020 geplant und wird ausschließlich für PC (Microsoft Store, Steam) und Xbox One erfolgen - im Gegensatz zu The Outer Worlds aber eben nicht mehr für die PS4.

  • Grounded - Screenshots - Bild 1
  • Grounded - Screenshots - Bild 2
  • Grounded - Screenshots - Bild 3
  • Grounded - Screenshots - Bild 4
  • Grounded - Screenshots - Bild 5
  • Grounded - Screenshots - Bild 6

Im Spiel werdet ihr auf die Größe einer Ameise geschrumpft und müsst in einem vorstädtischen Hinterhof ums Überleben kämpfen. Dazu müsst ihr euch mit anderen Spielern zusammentun, Basen bauen und Gegenstände aus dem Alltag verwenden, um euer Fortbestehen zu sichern. Neben der Suche nach Ressourcen spielt auch das Zusammenleben mit für euch riesigen Insekten natürlich eine Rolle - mal friedlich, mal feindlich.

Grounded darf solo oder zusammen mit insgesamt bis zu vier Spielern gezockt werden; die Spielwelt ist insgesamt offen gehalten. Im Frühjahr 2020 bekommen Abonnenten des Xbox Game Pass die Preview-Version direkt an die Hand.

Grounded - X019 Announcement Trailer
Auch Obsidian Entertainment hat mit Grounded einen neuen Titel in Arbeit - ein Survival-Spiel.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel