News - GTA V + Red Dead Redemption 2 : Verkaufszahlen knacken nächste Meilensteine

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Gegenüber Investoren hat sich Entwickler Rockstar Games nun zu aktuellen Geschäftszahlen geäußert und dabei auch offizielle Angaben zu den Verkaufszahlen der größten hauseigenen Hits gemacht. Diese haben die nächsten Meilensteine geknackt.

Rockstar Games kann sich weiter auf seine größten Spielemarken verlassen, wobei vor allen Dingen die Erfolgsgeschichte von Grand Theft Auto V einfach kein Ende finden will. Obwohl sich das Gangster-Epos schon dermaßen oft verkauft hat, finden sich weiter etliche Käufer, so dass nun die nächste Verkaufsmarke gefallen ist.

Nachdem GTA V nämlich schon die epochale Marke von 100 Millionen Verkäufen geknackt hatte, ist nun auch die Marke von 110 Millionen ausgelieferten Exemplaren gefallen. Seit der letzten Bekanntgabe gegen Ende 2018 kamen somit noch einmal 10 Millionen Exemplare dazu - eine Zahl, die auch namhafte Konkurrenten mitunter nicht einmal insgesamt erreichen.

Und auch das erst im vergangenen Jahr veröffentlichte Western-Epos Red Dead Redemption 2 findet bei Spielern weiter Anklang. Hier sind die an Händler ausgelieferten Exemplare mittlerweile auf 24 Millionen Stück angewachsen. Zuletzt hatte man sich hier im Februar geäußert und 23 Millionen Verkäufe bestätigt; das Momentum hat daher etwas nachgelassen, immerhin kamen aber trotzdem noch einmal eine Million Stück dazu. Gegenüber GTA V sieht Red Dead Redemption 2 aber natürlich halbwegs alt aus.

Vielleicht kann die Tatsache, dass Red Dead Online in Kürze die Beta verlässt und spürbar ausgebaut wird, dem Western-Sequel noch einmal zu einem neuen Schub verhelfen.

GTA Online - Arena War Trailer
In "Arena War" erwarten euch in GTA Online ab sofort moderne Gladiatorenkämpfe in sieben verschiedenen Modi.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel