L├Ąnderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Grand Theft Auto : Verfilmung geplant? Das sagt Take-Two!

  • Multi
Von  |  | Kommentieren

Etliche gro├če Spielemarken schaffen mittlerweile auch den Sprung auf die gro├če Leinwand und werden verfilmt. Verfolgt Take-Two ├Ąhnliche Pl├Ąne mit GTA? Dazu hat sich das Unternehmen nun ge├Ąu├čert.

Im Dezember bekommen wir endlich den ersten Trailer zum neuen Grand Theft Auto 6 zu sehen - das ist mittlerweile offiziell best├Ątigt und d├╝rfte unter Fans der langj├Ąhrigen, erfolgreichen Actionreihe zu Freudenspr├╝ngen gef├╝hrt haben. Schlie├člich liegt GTA 6 auch weiter f├╝r eine Ver├Âffentlichung im Zeitfenster April 2024 bis M├Ąrz 2025 im Plan, wie das Unternehmen unl├Ąngst best├Ątigte. Gibt es dar├╝ber hinaus noch weitere Pl├Ąne f├╝r das Franchise? Zumindest in Sachen einer Verfilmung sieht es eher mau aus!

Nachdem Nintendo zuletzt ja einen Film zu The Legend of Zelda gro├č angek├╝ndigt hat, wurde auch Take-Two Interactive auf die M├Âglichkeit einer solchen Umsetzung von Grand Theft Auto im Zuge einer Besprechung der aktuellen Gesch├Ąftszahlen angesprochen. Und die Antwort darauf offenbart: Die Chancen f├╝r einen GTA-Film sind ziemlich gering.

Das Unternehmen sei im Hinblick auf m├Âgliche TV- oder Film-Umsetzungen der eigenen Marken "sehr, sehr w├Ąhlerisch und sehr vorsichtig" - auch wenn man Filme zu Borderlands oder BioShock bereits abgenickt habe. Im Hinblick auf GTA sieht es da wohl eher anders aus.

"Wenn wir bereit w├Ąren, die Unternehmensbilanz heranzuziehen, um einen Film oder eine TV-Show zu machen, dann w├╝rden wir im Falle des Erfolges davon nat├╝rlich profitieren. Aber wir nutzen die Unternehmensbilanz nicht auf diese Art und Weise, weil das Risk-/Reward-Profil nicht ansprechend f├╝r uns ist", so CEO Zelnick. Er f├╝hrt weiter aus, dass man im Erfolgsfall von einer solchen Verfilmung nat├╝rlich profitieren k├Ânne, schlussendlich sei das Risiko, der Marke durch eine schlechte Umsetzung zu schaden, aber einfach zu gro├č.

Um zu unterstreichen, dass Filme h├Ąufiger floppen k├Ânnen, zieht er auch fr├╝here Erfahrungen von 20th Century Fox und Columbia Pictures an. "Unsere Trefferwahrscheinlichkeit f├╝r Konsolen-Marken liegen hier bei rund 80 oder 90 Prozent. Die Trefferwahrscheinlichkeit f├╝r ein gut laufendes Filmstudio liegt bei rund 30 Prozent; es gibt also eine 70-prozentige Chance daf├╝r, dass der Film, den wir lizenzieren, floppt."

Sofern Strauss und Konsorten diese Denkweise nicht aufgeben und Risiken in Bezug auf die IP eingehen, wird es damit wohl bis auf Weiteres keinen GTA-Film geben. Mit GTA 6 w├Ąren wir ja vermutlich erstmal auch zufrieden, oder?

GTA Online - San Andreas Mercenaries Launch Trailer

Das gro├če Sommer-Update "San Andreas Mercenaries" ist f├╝r GTA Online ab sofort erh├Ąltlich.

K├Ânnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel