Anzeige

Von Pacman zu GTA Die Evolution der besten Games

Casino News: Von Pacman bis zu GTA

Von Pacman zu GTA | Die Evolution der besten Games

Seit den 70er Jahren haben Videospiele einen sehr langen Weg der Entwicklung vollzogen. Angefangen von den Röhrenbildschirmen bis hin zu Online-Casinos.

Seit Jahren gibt es einige epische Spiele, aber es waren nur wenige so einflussreich wie die folgenden Spiele, die vieles verändert haben.

Multi-User Dungeon (Mud), 1978

Ein MUD ist eine virtuelle Echtzeit Welt für mehrere Spieler, die normalerweise textbasiert ist. Spieler können Beschreibungen von Räumen, Objekten, anderen Spielern, Nicht-Spielern und Aktionen, die in der virtuellen Welt ausgeführt werden, lesen oder anzeigen. Die Spieler interagieren normalerweise miteinander und mit der Welt, indem sie Befehle eingeben, die einer natürlichen Sprache ähneln.

Pac-Man, 1980

In Namcos prägendem Labyrinth-Erkundungsspiel wurden wichtige Mechanismen wie Power-Ups, Bonusgegenstände und KI-Feinde populär gemacht. Möglicherweise lag der Haupteinfluss jedoch in der Verwendung eines starken, in hohem Maße identifizierbaren Charakters. Pac-Man wurde schnell zu einer kommerziell nutzbaren Ikone, die Bücher, Cartoons und Brotdosen inspirierte und der aufstrebenden Industrie die Bedeutung des Videospiel-Maskottchens beibrachte. Achtung, alle Infos zum neuen Pac Man gibt es bei uns!

Tetris, 1984

Der von Alexey Pajitnov während seiner Arbeit an der Moskauer Akademie der Wissenschaften entworfene geniale Puzzler für die Sortierung von Formen machte sich schnell auf den Weg zu verschiedenen Heimcomputern, bevor mit Nintendo ein Vertrag für den Game Boy geschlossen wurde. Das täuschend einfache Design machte den Titel sehr zugänglich und fesselnd und inspirierte eine neue Generation von abstrakten, in hohem Maße enthaltenen Puzzleteilen. Psychologen prägten später den Begriff "Tetris-Effekt", der jede zwingende Freizeiterfahrung beschreibt, die die mentalen Muster und Träume eines Spielers infiltriert.

Elite, 1984

Elite verwandelte das Konzept des Open-World-Game-Designs in ein kommerzielles Angebot und ermöglichte es einer Generation von Spielern - und potenziellen Entwicklern, Spiele als Erlebnis und nicht als „nur“ wettbewerbsorientiertes Unterfangen zu betrachten. Eine bemerkenswerte Leistung.

Super Mario Bros, 1985

Nintendo hatte das Plattformspiel-Konzept bereits mit seinen Arcade-Titeln Donkey Kong und Mario Bros bekannt gemacht, aber dieses Abenteuer auf der Heimkonsole verfeinerte das Genre, schuf eine lebhafte, von Geheimnissen erfüllte Welt und unvergessliche Feinde und ermöglichte gleichzeitig eine präzisere physische Kontrolle über den Hauptdarsteller.

Doom, 1993

Brillantes Level-Design, exzellente Horror-Sci-Fi-Ästhetik, verrückte Gegner, perfekte Steuerung - Doom hat alles. Der umstrittene Shooter von Id Software verärgerte das religiöse Recht, als es aus der PC-Shareware-Szene ausbrach und eine Generation lustloser Teenager dazu verleitete, Tage damit zu verbringen, Höllenmonster mit einer Schrotflinte zu sprengen. Die Leute streiten sich über den ersten echten Ego-Shooter, aber es war Doom, der die kollektive Fantasie anregte und in Stücke schoss.

Legend of Zelda: Ocarina of Time, 1998

Shigeru Miyamotos N64-Meisterwerk geht weit über das Genre des Rollenspiels hinaus. Mit seiner lebendigen Welt, den vielschichtigen Erzählsträngen, den vielfältigen Interaktionen und dem spielerischen Geist ist es quasi eine Schule für Spieldesign, ein Workshop mit Ideen zu Spielervermittlung, Vergnügen und Entdeckung.

Metal Gear Solid, 1999

Es war eine enge Verbindung zwischen Hideo Kojimas umfangreichem Spionage-Abenteuer und Core Designs ursprünglichem Tomb Raider. Beide brachten filmischen Schwung, faszinierende Charaktere und großartige Umweltinteraktionen in das Action-Abenteuer-Genre der 1990er Jahre.

Grand Theft Auto III, 2001

GTA ist definitiv eines der wenigen Computerspiele, welches auf einer unvergleichbaren Welle des Erfolgs rollt.

Der Name der Serie bezieht sich auf den Begriff "Grand Theft Auto", der in den USA für Kraftfahrzeugdiebstahl verwendet wird.

Die Struktur und der Stil des Spiels hat unzählige Nachahmer inspiriert. Es gibt seit diesem Jahr ein Online-Casino bei GTA. Natürlich können Sie auch Ihre Chance nutzen, und in einem echten Online-Casino mit Online Casino Bonus ohne Einzahlung Ihr Glück versuchen. Im GTA Casino kann im Moment noch nicht mit echtem Geld gespielt werden, aber tolle Autos und andere Preise sind den GTA SPielern wohl sowieso lieber.