News - Gran Turismo Sport : Juli-Update bringt fünf neue Autos & mehr

  • PS4
Von Kommentieren

Via PlayStation Blog hat Polyphony Digital in Person von Kazunori Yamauchi nun das neue Juli-Update für Gran Turismo Sport vorgestellt. Wir verraten euch hier, was im Patch drin steckt!

Das neue Update zum PS4-exklusiven Rennspiel Gran Turismo Sport hievt das Spiel auf Version 1.41 und bringt natürlich wieder frische Inhalte mit sich. Im Fokus stehen dabei allen voran die fünf neuen Autos, darunter auch der legendäre Honda Civic Type R (EK), der wegen des geringen Gewichts und seines kompakten Fahrwerks geschätzt wird. Auch Porsche-Fans kommen zudem auf ihre Kosten, denn die fünf neuen Karossen sehen insgesamt wie folgt aus:

  • Honda S800 ’66
  • Honda Civic Type R (EK) ’98
  • Jaguar D-type ’54
  • Mazda Roadster Touring Car
  • Porsche 911 Turbo (930) ’81

Auf eine neue Strecke müssen Rennspiel-Fans in diesem Monat verzichten, nicht jedoch auf ein Update in Sachen GT League. Hier gibt es fünf neue Runden, darunter auch solche für die Fließheckmodell-Weltmeisterschaft, für Nostalgisches 1979 und die Langstreckenserie für die X2014 Competition.

Einen Trailer zu den neuen Inhalten könnt ihr euch anbei ansehen. Gran Turismo Sport ist exklusiv für die PlayStation 4 erhältlich.

Gran Turismo Sport - July 1.41 Update Trailer
Gran Turismo Sport hat auch im Juli ein neues Update mit frischen Spielinhalten erhalten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel