News - Gran Turismo 5 : Die GT Academy startet auf der Indianapolis-Strecke

  • PC
  • PS3
Von Kommentieren

Mittels Online-Zeitfahren in einer Demo-Version von Gran Turismo 5 sucht Sony Computer Entertainment Europe den besten GT-Videospiele-Fahrer. Dieser hat die Chance, eine echte Rennfahrerkarriere im GT4-Cup anzustreben. Bis dahin ist es aber ein weiter Weg ... der am 17. Dezember 2009 beginnt! An diesem Tag startet die erste Phase der GT Academy.

Laut SCEE startet die GT Academy 2009/2010 am 17. Dezember 2009 auf der berühmten Rennstrecke von Indianapolis. Ihr gebt am virtuellen Steuer von zwei Modellen (Strassenversion und Rennbolide) des Nissan 370 Z Gas. Diese erste Runde der GT Academy dauert bis zum 24. Januar 2010. Die Platzierung der einzelnen Teilnehmer ergibt sich aus den kombinierten Rundenzeiten. Dann also nichts wie ran an den Online-Highscore!

Kazunori Yamauchi, Präsident von Polyphony Digital: "Indianapolis ist eine der berühmtesten Rennstrecken der Welt. So erschien es mir als ein würdiger virtueller Austragungsort für dieses aufregende Zeitfahren. Bei der GT Academy geht es nicht um Runden fahren im Oval. Daher haben wir die Grand-Prix-Strecke gewählt. Nachdem diese Strecke von 2000 bis 2007 eine der Stationen der Formel Eins war, glauben wir, dass viele Rennfans mit ihrem Aufbau vertraut sind. Sie bietet eine gute Mischung aus schwierigen, engen Kurven im inneren Bereich, den enorm schnellen Kurven des Ovals sowie den äusserst schnellen Geraden. Diese Strecke hat es in der Gran-Turismo-Serie bisher nicht gegeben. Sie ist eine der vielen spannenden Neuerungen, die 2010 in GT5 veröffentlicht werden."


Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel