News - NVIDIAs Grafiktreiber 372.54 : Löst er Grafikfehler und Bluescreens aus?

  • PC
Von Kommentieren

In verschiedenen Foren tauchten Meldungen über Probleme zum Grafikkartentreiber 372.54 auf. Betroffene sollten daher zur Vorgängerversion zurückkehren.

Deus Ex: Mankind Divided sei besonders von den Fehlern betroffen.

Nvidias neuester Grafikkartentreiber 372.54 könnte sowohl in Spielen als auch im normalen Betrieb Grafikfehler und sogar Abstürze auslösen. Das zumindest berichten zahlreiche Nutzer von Geforce-Karten im NeoGAF-Forum oder auch bei Reddit.com. Sowohl in Spielen als auch bei zum Beispiel YouTube-Videos würden teilweise Fehler wie Artefakte auftauchen. Nach Installation der Vorgängerversion 368.81 seien die Probleme dagegen eliminiert.

Zu den betroffenen Spielen gehören wohl vor allem Deus Ex: Mankind Divided und Fallout: New Vegas, allerdings gibt es auch in anderen Spielen wie Grand Theft Auto V Probleme. Besitzer der neueren Geforce-Grafikkarten GTX 1060, 1070 und 1080 seien besonders betroffen, Schwierigkeiten bereitet der Treiber aber wohl auch der GTX 970. In GTA V würde der Treiber sogar teilweise zu Bluescreens führen.

Viele andere Spieler können mit den gleichen Grafikkarten dagegen keine Probleme feststellen, es betrifft wohl also nicht pauschal jedes System. Ein Statement von Nvidia fehlt bisher, allerdings sollten Spieler mit den genannten Fehlern vorerst zur älteren Version 368.81 zurückkehren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel