News - ATIs Catalyst-Grafikkartentreiber : Neue Version 8.1 freigegeben ...

  • PC
Von Kommentieren
AMD/ATI geht in eine neue Treiberrunde und veröffentlichte heute den Catalyst 8.1 für Windows XP und Windows Vista in allen erdenklichen Varianten. Unter anderem verbessert die frische Version die Performance von 'Oblivion', 'Bioshock', 'F.E.A.R.', 'Half Life 2: Episode 2' und 'World in Conflict' unter Vista 32- und 64-Bit, aber auch von 'Call of Juarez', 'S.T.A.L.K.E.R.', 'Timeshift', 'Enemy Territory: Quake Wars', 'World of WarCraft' und 'TianJi' unter Windows XP.

Einige AGP-Grafikkarten sowie der Crossfire-Betrieb für 'Crysis' benötigen ein gesondertes Update, welches ihr auf dieser Website finden könnt. Die neue HD38xx-Generation scheint das Hotfix nicht zu benötigen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel