News - Google Stadia : Ubisoft äußert sich: Sind Portierungen für Stadia teuer?

  • PC
Von Kommentieren

Google will mit dem Game-Streaming-Dienst Stadia Fuß im Spielebereich fassen. Dabei spielt es natürlich auch eine entscheidende Rolle, ob namhafte Entwickler und Publisher auf den Zug aufspringen. Doch wieviel kosten Portierungen für die Plattform überhaupt?

Erfahrungsgemäß springen immer dann zahlreiche Entwickler und Publisher auf eine neue Plattform auf, wenn sich für diese einfach und kostengünstig entwickeln lässt. Auch Googles Stadia steht natürlich vor diesem Problem, um dauerhaft eine Rolle im Gaming-Bereich spielen zu können, denn nur mit First-Party-Spielen wird sich Google langfristig kaum über Wasser halten.

Schenkt man neuen Aussagen von Ubisoft Glauben, dann wird Stadia aber wohl auch langfristig auf etliche Third-Party-Entwickler setzen können, denn Portierungen für den Game-Streaming-Dienst sollen kostengünstig und einfach sein. Dementsprechend werdet ihr in Zukunft aller Voraussicht nach so ziemlich die meisten Ubisoft-Titel auf Stadia zu sehen bekommen.

Demnach haben sich CEO Yves Guillemot und CFO Frederick Duguet gegenüber Investoren zur Thematik geäußert. Die Arbeit auf Stadia sei demnach bislang ein sehr gutes Investment für das Unternehmen gewesen. Die Kosten für die Portierungen seien laus Guillemot "nicht so hoch" gewesen und Stadia sei "ab sofort Teil unserer Kanäle".

Solange Google also Stadia nicht unbedingt vollständig an die Wand fährt bzw. der Dienst gänzlich von Spielern nicht angenommen werden sollte, dann werden Ubisoft und wohl auch weitere Entwickler die Plattform in Anbetracht der anscheinend kostengünstigen Voraussetzungen auf den Zug aufspringen.

Guillemot schränkt aber zumindest noch etwas ein: Mit seinen Aussagen bezieht er sich nämlich nur auf die aktuelle Spielegeneration, die Titel der nächsten Generation "werden noch mehr Arbeit" benötigen. Für Google bleibt insoweit aber noch Zeit, die Plattform weiter zu optimieren.

Bislang sind sechs Spiele von Ubisoft für Stadia bestätigt, darunter unter anderem das neue Watch_Dogs: Legion.

Google Stadia - Stadia Connect: Preis, Games, Termin
In einer ersten Ausgabe von "Stadia Connect" wurden Preis, Termin und Line-up der Game-Streaming-Plattform Stadia bekannt gegeben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel