News - Google Stadia : Termin, Preis, Spiele: Das müsst ihr jetzt wissen!

  • PC
Von Kommentieren

Heute Abend hat Google die erste Stadia Connect abgehalten und im Zuge der Live-Übertragung die Details zu Termin und Preis der Game-Streaming-Plattform Stadia bekannt gegeben.

Wie Google heute Abend in einem Livestream bestätigte, wird die cloudbasierte neue Gaming-Plattform Stadia im November dieses Jahres durchstarten. Den Anfang werden dabei insgesamt 14 Länder machen, nämlich USA, Belgien, Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Irland, Niederlande, Norwegen, Spanien, Schweden und Großbritannien. Im Jahr 2020 sollen weitere Länder hinzu kommen.

Wer von Anfang an dabei sein möchte, kann sich im Google Store ab sofort die Stadia Founder's Edition vorbestellen, die 129 Euro kostet. Den Gesamtwert dieses Pakets gibt Google selbst mit knapp 300 Euro an, wobei ihr folgende Inhalte geboten bekommt:

  • einen Chromecast Ultra - zum Anschluss an ein TV-Gerät
  • eine limitierte Auflage des Stadia-Controllers in der Farbe Night Blue
  • einen Zugangscode für drei Monate Stadia Pro
  • einen dreimonatigen Buddy Pass, um Stadia Pro einem Freund zu schenken 
  • die Möglichkeit, frühzeitig einen Spielernamen bei Stadia zu reservieren

Stadia Pro ist das Abonnement, mit dem ihr die unterstützten Spiele auf etlichen Endgeräten nutzen könnt. Je nach Bandbreite eurer Internetverbindung werden 4K/HDR, 60 Bilder pro Sekunde und 5.1-Surround-Sound unterstützt. Nach Ablauf des dreimonatigen Abos im Founder's Paket kostet Stadia Pro 9,99 Euro im Monat. Nicht alle Inhalte sind darin inbegriffen, auf ausgewählte Spiele erhaltet ihr aber immerhin exklusive Rabatte sowie kostenlose Inhalte. Einen zusätzlichen Controller könnt ihr euch zum Preis von 69 Euro in drei verschiedenen Farben (Just Black, Clearly White und Wasabi) kaufen.

  • Google Stadia - Artworks - Bild 1
  • Google Stadia - Artworks - Bild 2
  • Google Stadia - Artworks - Bild 3
  • Google Stadia - Artworks - Bild 4
  • Google Stadia - Artworks - Bild 5
  • Google Stadia - Artworks - Bild 6

Stichwort Spiele: Auch die ersten Launch-Titel wurden angekündigt, weitere sollen im Verlauf des Sommers folgen. Zu den kostenfrei im Rahmen des Abos spielbaren Titeln wird Bungies Sci-Fi-Shooter Destiny 2 samt aller Erweiterungen zählen.

Außerdem wurden folgende Spiele für den Dienst bestätigt:

  • Dragon Ball Xenoverse 2
  • DOOM Eternal
  • Wolfenstein: Youngblood
  • Destiny 2
  • Power Rangers: Battle For The Grid
  • Baldur's Gate III
  • Metro Exodus
  • Thumper
  • GRID
  • Samurai Shodown
  • Football Manager 2020
  • Get Packed
  • The Elder Scrolls Online
  • The Crew 2
  • The Division 2
  • Assassin's Creed: Odyssey
  • Ghost Recon Breakpoint
  • Trials Rising
  • NBA 2K
  • Borderlands 3
  • Landwirtschafts-Simulator 19
  • Mortal Kombat 11
  • RAGE 2
  • Final Fantasy XV
  • Gylt
  • Tomb Raider Trilogy
  • Darksiders Genesis
  • Just Dance 2020

Während sich vor allen Dingen Ubisoft als großer Unterstützter von Stadia auftut, bestätigten sich die Gerüchte um neue Titel wie Baldur's Gate III oder Darksiders Genesis.

Neben dem kostenpflichtigen Stadia Pro soll es im kommenden Jahr 2020 dann auch die weitere Option Stadia Base kostenlos geben. Hier müsst ihr auf eine 4K-Auflösung sowie auf die im Pro-Abo kostenfrei enthaltenen Vollversionen verzichten. Alle einzeln erworbenen Spieltitel können aber auch im Base-Abo kostenlos in HD-Auflösung und mit 60 Bildern pro Sekunde gezockt werden. Weitere Infos zu den einzelnen Modellen sowie der Founder's Edition findet ihr hier auf der offiziellen Webseite.

Google Stadia - Stadia Connect: Preis, Games, Termin
In einer ersten Ausgabe von "Stadia Connect" wurden Preis, Termin und Line-up der Game-Streaming-Plattform Stadia bekannt gegeben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel