News - God of War : Große Dokumentation zum Epos startet diese Woche

  • PS4
Von Kommentieren

Vor etwas mehr als einem Jahr veröffentlichte Sony das Action-Epos God of War exklusiv für die PlayStation 4, das in der Folgezeit unzählige Awards abstauben konnte. In Kürze bekommt ihr nun viel tiefere Einblicke in die Entstehung sowie die Hintergründe des Spiels.

Per Trailer hatte Sony Santa Monica schon angekündigt, dass es rund um das extrem erfolgreiche und unzählige Male ausgezeichnete Action-Epos God of War eine umfassende Dokumentation geben soll. In Kürze müsst ihr euch nun nicht mehr nur mit dem Trailer begnügen, sondern könnt euch das komplette Video in seiner ganzen Pracht ansehen.

Via Twitter verkündete Sony Santa Monica nun den Starttermin für die Dokumentation namens "God of War: Raising Kratos". Diese soll noch in dieser Woche, nämlich am 10. Mai 2019, über den offiziellen YouTube-Kanal von Sony PlayStation zu sehen sein. In hiesigen Gefilden wird der Startschuss um 09:01 Uhr morgens fallen. Den Trailer gibt es vorab nochmal anbei für euch.

Worum geht es in der Dokumentation? Diese beleuchtet die fünfjährige Reise des Spiels, das sich mit dem neuen PS4-Titel auch ein ganzes Stück weit neu erfunden hat und durch sein glänzendes Storytelling überzeugt. Dabei ging das Santa Monica Studio auch ein durchaus nicht geringes Risiko ein, denn das Franchise wurde mit fundamental geändert.

Die Dokumentation soll dabei weit mehr als nur ein Making-Of sein und euch vielmehr auf eine cineastische Reise rund um die Entstehung des Spiels und die damit verbundenen erbrachten Opfer nehmen. Game Director Cory Barlog wird dabei eine tragende Rolle spielen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel