News - Gears 5 : Verkaufsstart sorgt für mehrere Rekorde

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Erst in der vergangenen Woche veröffentlicht, hat Gears 5 einen unfassbaren Start nach Maß hingelegt. Der Microsoft-Titel brach gleich mehrere interne Rekorde.

Das Action-Epos Gears 5 hat Microsoft einen gelungenen Start in die diesjährige Weihnachtssaison spendiert. Wie das in Redmond ansässige Unternehmen nun bestätigte, hat der neueste Teil der langjährigen Erfolgsreiche nun für den bislang größten Launch eines Titels der Xbox Game Studios der aktuellen Konsolengeneration überhaupt gesorgt.

Dieser hervorragende Start lässt sich auch in Zahlen zusammenfassen: Über das erste Wochenende zog Gears 5 mehr als drei Millionen Spieler an. Damit wurde in diesem Zeitraum die Zahl der Spieler im Vergleich zur Debüt-Woche des im Jahr 2016 veröffentlichten Gears of War 4 sage und schreibe verdoppelt.

Damit aber nicht genug: Gears 5 ist auch der meistgespielte Titel in der Eröffnungeswoche seit dem 2012 veröffentlichten Halo 4. Und auf dem PC konnte der aktuelle Teil die Spielerzahlen gegenüber dem Vorgänger sogar verdreifachen. Logischerweise handelt es sich damit auch um den bislang größten Launch für den Xbox Game Pass auf dem PC seit dem Start des Abo-Modells auf dieser Plattform.

Microsoft selbst bestätigt damit auch vorherige Berichte im Netz. Vor allen Dingen der bekannte Branchenanalyst Daniel Ahmad hatte zuvor bereits betont, dass Gears 5 der erste wirkliche "Mega-Hit" des Xbox Game Pass ist und Forza Horizon 4 deutlich überflügelt hat.

Das beste Gears aller Zeiten? - Kampagnen-Review zu Gears 5
Gears 5 ist ganz klar das größte Xbox-One-Exklusivspiel in diesem Jahr. Wir haben uns bereits durch die Kampagne geschnetzelt und sagen euch was ihr zu erwarten

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel