News - gamescom Opening Night Live : Mehrere Weltpremieren zum Messeauftakt!

    Von Kommentieren

    Die gamescom 2019 wirft ihre Schatten voraus und wird in diesem Jahr mit einem besonderen Event eröffnet: der gamescom Opening Night Live. Zur Veranstaltung mit etlichen Weltpremieren wurden nun erste Details publik.

    Am 19. August 2019 um 20:00 Uhr deutscher Zeit wird erstmals das Event gamescom Opening Night Live zur Eröffnung der großen Publikumsmesse ausgestrahlt. Durch das Programm wird der bekannte Spielejournalist Geoff Keighley führen, der nun erste Details zur Übertragung bekannt gegeben hat.

    Im Rahmen der Show soll es nicht nur Spielepräsentation geben, sondern auch etliche Weltpremieren und Neuankündigungen. In diesem Kontext wurden nicht nur mehrere Indie-Studios genannt, sondern auch wirklich namhafte Entwickler und Publisher.

    Laut Keighley werden sich im Laufe der Sendung auch die Konsolen-Hersteller Sony Interactive Entertainment sowie Microsoft Xbox die Ehre geben. Außerdem wird es Inhalte von Activision, Capcom, Electronic Arts, Google Stadia, der Private Division, Square Enix und mehr geben. Auch Hideo Kojima persönlich wird auf der Bühne zu sehen sein und Neuigkeiten rund um Death Stranding, das ab dem 08. November 2019 für PS4 zu haben sein wird, bekannt geben.

    "Fans, die den Stream rund um den Globus schauen, sollten einen Überblick erwarten, was im Rahmen der gamescom-Woche zu sehen sein wird, ebenso wie Updates und Infos zu einigen der am meisten erwarteten Spiele in den kommenden Monaten sowie Neuvorstellungen", so Keighley.

    Die gamescom 2019 findet vom 20. bis 24. August 2019 in Köln statt.

    Weakless - gamescom 2019 Announcement Trailer
    Das PC-Puzzle-Adventure Weakless wird auf der gamescom 2019 erstmals spielbar sein.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel