Special - Release-Vorschau : Die Spiele im Februar 2019

    Von Kommentieren

    8. Februar

    God Eater 3 (PC, PS4)

    Auch in der heutigen Zeit müssen Europäer manchmal länger warten. Das ist der Fall bei God Eater 3, denn Japaner dürfen bereits seit Dezember letzten Jahres dicke Monster legen. Ab dem 8. Februar greifen wir zu riesigen Schwertern und anderen überdimensionierten Waffen. Deren Besonderheit ist, dass sie sich vom Schneidwerkzeug in Schusswaffen transformieren lassen. So lasst ihr mächtige Comboangriffe vom Stapel, mit denen es den zahlreichen Biestern an den dämonischen Kragen geht. Schauplatz von God Eater 3 ist einmal mehr eine postapokalyptische Welt. Neben der Kampagne bietet neben einem Koop-Modus für vier Spieler auch die Möglichkeit, mit insgesamt acht God Eatern zusammen spezielle Missionen zu bestreiten.

    God Eater 3 - Features Trailer
    Der Trailer macht euch mit den Features des nahenden God Eater 3 auf PC und PS4 vertraut.

    BlazBlue: Central Fiction (Switch)

    Endlich kriegt auch die Switch einen Ableger dieser exzellenten Fighting-Game-Reihe. BlazBlue: Central Fiction begeisterte schon auf der PS4 und Xbox One mit seiner genialen Optik, die zum besten gehört, was im 2D-Sektor aufgefahren wird. Butterweiche Animationen der Kämpferinnen und Kämpfer sowie effektreiche Moves verwöhnen euer Auge. Allerdings solltet ihr euch davon nicht blenden lassen, denn BlazBlue bietet ein komplexes Kampfsystem mit zahlreichen Feinheiten bei Combos, Blocks, Cancels und mehr. Verschiedene Offline- und Online-Modi sollten euch eine Weile beschäftigen.

    BlazBlue: Central Fiction - Announcement Trailer
    Mit BlazBlue: Central Fiction wird die Beat'em-Up-Reihe auf PS4 und PS3 fortgesetzt.

    13. Februar

    Intruders: Hide and Seek (PS4, PSVR)

    In Intruders: Hide and Seek schlüpft ihr dank VR-Brille in die Haut von Ben, einem zehnjährigen Jungen, der ein grausames Attentat beobachtet. Vielleicht hat sich das zuständige Studio Tessera ein wenig vom Film “Funny Games” inspirieren lassen, denn ihr beobachtet, wie Fremde in euer Ferienhaus eindringen und eure Eltern fesseln und foltern. Im Fokus stehen Stealth-Passagen. Ihr dürft euch im Haus nicht von den Unbekannten entdecken lassen und müsst ihrem Treiben ein Ende bereiten.

    14. Februar

    Civilization 6: Gathering Storm DLC (PC)

    Ihr habt Zivilisationen groß gemacht, nun ist es an der Zeit, sie zu zerstören. Der zweite DLC für Civilization 6, Gathering Storm, bringt verheerende Naturkatastrophen in das Spiel: Vulkaneruptionen, Überschwemmungen, Erdbeben, das volle Programm. Zum Glück könnt ihr aber selbst bestimmen, wie oft euch Mutter Natur heimsucht. Aus den Katastrophen können sich aber auch glückliche Umstände ergeben: Fluten können zum Beispiel fruchtbaren Boden hinterlassen. Das ist aber nicht die einzige Neuheit in Gathering Storm. Nun, ganz neu ist es vielleicht nicht, aber der Weltkongress und der Diplomatiesieg sind zurück, letzterer funktioniert nun aber ein wenig anders als in Civilization 5.

    Sid Meier's Civilization VI: Gathering Storm - New Features Explained Trailer
    In diesem Video erklären euch die Macher die wichtigsten neuen Features in Civilization VI: Gathering Storm.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel