Special - Release-Vorschau : Die Spiele im April 2019

    Von Kommentieren

    16. April

    Anno 1800

    Schaffe, schaffe, Welt erbaue: Anno 1800 heißt der nächste Eintrag in der langen und erfolgreichen Geschichte der Strategiereihe. Diesmal geht es ins Zeitalter der Industrialisierung. Ihr habt die Fäden in der Hand, wenn es darum geht, aus dem Nichts eine florierende Metropole zu erschaffen. Dabei müssen nicht nur zahlreiche Gebäude errichtet und betrieben werden, auch das Wohl der Bevölkerung spielt eine zentrale Rolle: Die Versorgung mit Nahrungsmitteln und ein gewisses Maß an Zerstreuung sind nur zwei Dinge, auf die ihr achten müsst. Die steigenden Ansprüche erfordern zunehmend komplexere Handelsrouten zum Transport zahlreicher Güter. Dem Wunsch der Fans nach einem Mehrspieler-Modus kommt Entwickler Blue Byte ebenfalls nach, daher dürft ihr in Anno 1800 gegen oder gemeinsam mit bis zu drei weiteren Baumeistern spielen.

    Alles auf Anfang! - Video-Preview zu Anno 1800
    Ubisoft verfrachtet die Anno-Serie nach zwei Teilen in der Zukunft zurück ins 19. Jahrhundert. War früher wirklich alles besser?

    World War Z (PlayStation 4, Xbox One, PC)

    Ein Zombie kommt selten allein, doch bei World War Z bekommt ihr es gleich mit Tausenden auf einmal zu tun! Die schiere Menge ist ebenso beeindruckend wie einschüchternd: Ströme aus Untoten ergießen sich über die Spielgebiete – und ihr ballert und sprengt sie zu Klump. Allein oder im Vierer-Koop nehmen es eure Kämpfer mit den Horden auf. Aber nicht nur einfache Hirnfresser, auch dicke Brocken wollen zerlegt werden. Mit Sturmgewehren, Maschinenpistolen, Schrotflinten und mehr bahnt ihr euch den Weg, beispielsweise durch ein mehrstöckiges Kaufhaus. An einigen Stellen müsst ihr dem Schwarm aus Zombies eine Weile standhalten. Dann findet gerade in der Gruppe ein Gemetzel statt, das seinesgleichen sucht. Habt ihr nur ein Fünkchen Spaß an Koop-Shootern, müsst ihr euch World War Z vormerken!

    World War Z - Stories in Tokyo Gameplay Trailer
    Der neueste Gameplay-Trailer zu World War Z zeigt euch, wie die japanische Metropole Tokio von Zombies überrannt wird.

    Final Fantasy X/X-2 HD Remaster (Switch, Xbox One)

    Final Fantasy X war einer der außergewöhnlichsten Titel der Reihe. Das bislang vornehmlich fantasievolle Setting wurde um Einflüsse mit asiatischem Flair erweitert. Zum ersten Mal gab es eine Sprachausgabe sowie eine direkte Fortsetzung. Ohne Letztere hätte die Romanze zwischen Tidus und Yuna wohl nie ihren heutigen Kultstatus erreicht. Nun erscheinen beide Titel in aufpolierter HD-Auflösung auch für Nintendo Switch und Xbox One. Glücklicherweise könnt ihr zwischen der ursprünglichen und der neuen Vertonung wechseln. Denn die ursprüngliche Fassung war stellenweise nicht das Gelbe vom Chocobo-Ei.

    Final Fantasy X/X-2 HD Remaster - Your Story Begins Trailer
    Das Abenteuer in Final Fantasy X/X-2 HD Remaster startet am 16. April 2019 auch auf Switch und Xbox One.

    17. April

    Trüberbrook (PS4, Xbox One, Switch)

    Optisch spielt das Point-and-Click-Adventure Trüberbrook in einer eigenen Liga. Sämtliche Hintergründe wurde in der Realität mit Modellen gebaut und ins Spiel übertragen. In Kombination mit den überzeichneten Figuren und viel Humor entfaltet sich ein wunderbar schrulliger Charme. Inhaltlich erwartet euch dagegen ein klassischer Ablauf, bei dem diverse Rätsel zu lösen sind. Ihr schlüpft in die Rolle des Wissenschaftlers Hans Tannhauser, der unter falschem Vorwand nach Trüberbrook gelockt wurde. Fortan müsst ihr nicht nur den Grund dafür herausfinden, sondern hinter die Geheimnisse des verschlafenen Städtchens kommen.

    Ein Nerd rettet die Welt - Wie gut ist Trüberbrook?
    Trüberbrook ist ein Adventure aus Deutschland mit den Stimmen von Jan Böhmermann und Nora Tschirner. Doch reicht das für ein gutes Spiel?

    18. April

    Cuphead (Switch)

    Bisher bissen sich nur PC- und Xbox-One-Spieler an Cuphead die Zähne aus. Nun kommt der knackig-schwere Plattformer auch auf Nintendos Switch. Verpackt in einen genialen Look, der an Cartoons aus den 30er Jahren erinnert, springt und schießt ihr euch durch seitlich scrollende Levels, die keinen Fehler verzeihen. Sterben und lernen gehören zum zentralen Spielprinzip – und das ist sehr oldschool. Nur mit Lernbereitschaft und Ausdauer könnt ihr bei Cuphead triumphieren. Ihr müsst da aber nicht alleine durch, sondern dürft auch im Koop-Modus loslegen. Einfacher wird es dadurch keinesfalls …

    Cuphead - Switch Announcement Trailer
    Der Indie-Erfolgstitel Cuphead schafft nun den Sprung von PC und Xbox One auch auf die Switch von Nintendo.

    Katana Zero (Switch)

    Bunt, schnell und schwierig – so lässt sich Katana Zero zusammenfassen. Die 2-D-Action erinnert an Hotline: Miami und Not A Hero: Euer Samurai muss blitzgeschwind attackieren, denn nach nur einem Treffer heißt es Game Over. Also rast ihr in einen Raum, greift mit irre schnellen Hieben an, werft Granaten und schlagt sogar Kugeln zurück zum Absender. Zwischendurch kämpft ihr auf einem fahrenden Motorrad oder weicht Laserfallen aus. Bringt ihr Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Lernbereitschaft mit und habt noch dazu ein Faible für Spiele von Devolver Digital, dann ist Katana Zero genau euer Ding.

    Katana Zero - Full Confession Gameplay Trailer
    Dieser neue Clip hält frische Spielszenen aus dem kommenden PC-Titel Katana Zero für euch bereit.

    Konami Arcade Classics Anniversary Collection (PS4, Xbox One, Switch, PC)

    Seinen 50. Geburtstag feiert der japanische Entwickler und Hersteller Konami mit mehreren Collections seiner bekanntesten Spielereihen. Den Anfang macht die Arcade Classics Anniversary Collection, in der folgende acht Titel stecken: Haunted Castle, Life Force, Typhoon, Thunder Cross, Nemesis, Scramble, Vulcan Venture und TwinBee. Mit Ausnahme von Haunted Castle, das eine Umsetzung des ersten Castlevania darstellt, erhaltet ihr damit ausschließlich Shoot’em-Up-Klassiker. Ebenfalls enthalten: Ein digitales Buch, das diverse Konzeptzeichnungen aus der Entwicklungsphase der Spiele beinhaltet. Konami setzt diese Retro-Party voraussichtlich im Sommer mit der Castlevania Anniversary Collection sowie der Contra Anniversary Collection fort.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel