News - Game City 2018 : Das große österreichische Gaming-Event steht bevor!

    Von Kommentieren

    Wie in jedem Jahr steigt natürlich auch 2018 wieder die Game City in der österreichischen Hauptstadt Wien. Wir verschaffen euch einen Überblick, was euch auf dem Gaming-Event dieeses Mal alles erwartet!

    Für deutschsprachige, insbesondere aber natürlich österreichische Gamer lohnt sich der Besuch der Game City 2018 in Wien in diesem Jahr. Das alljährlich im Wiener Rathaus stattfindende Gaming-Event lockt rund 80.000 Besucher an, die sich auf 10.000 Quadratmeter Fläche die Neuheiten von 70 Ausstellern ansehen wollen.

    Die Game City 2018 wird vom 19. bis 21. Oktober 2018 über die Bühne gehen, wobei die Tore des Rathauses in Wien am Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag sowie Sonntag von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet sein werden. Am Freitag gibt es für Spieler ab 16 Jahren über den Eingang am Rathausplatz außerdem auch die Langer Nacht der Game City von 19:00 bis 24:00 Uhr.

    Was gibt es so sehen? So ziemlich alle namhaften Firmen im Gaming-Bereich geben sich die Ehre, darunter Microsoft Xbox, Nintendo, Sony PlayStation, OMEN by HP oder auch A1. Diese haben jeweils ihre Neuheiten und Innovationen im Gepäck und laden zum Austesten ein.

    Jugendstadtrat Jürgen Czernohorzsky zeigt sich dementsprechend über das diesjährige Event euphorisch: "Die Game City ist ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt Wien. Davon zeugen die zehntausenden Besucherinnen und Besucher der vergangenen Jahre. Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern haben bei der Game City nicht nur die Gelegenheit, die neuesten Spiele auszuprobieren und Trends zu entdecken, es gibt auch jede Menge Beratung und Information rund um das Thema Gaming."

    Auch in diesem Jahr wird die alljährliche Cosplay-Parade wieder zu den Höhepunkten des Programms zählen. Dazu gibt es eine Retro-Area von Subotron, eine Kinderzone, den Game City Schultag und mehr.

    Microsoft zeigt die aktuellen Blockbuster um Forza Horizon 4 ebenso, wie kommende Titel wie Ori and the Will of the Wisps, Kingdom Hearts III, The Division 2, Metro Exodus, Hitman 2, Devil May Cry 5 und LEGO DC Super Villains - viele davon Österreich-Premieren was das öffentliche Anspielen betrifft.

    Bei Nintendo gibt es den Herbst-Blockbuster Pokémon: Let's Go, Pikachu! / Evoli! für die Switch zu sehen, ebenso Super Smash Bros. Ultimate und Super Mario Party. Und Sony setzt nicht nur auf PSVR, sondern im Ü18-Bereich auch auf Call of Duty: Black Ops IIII, Resident Evil 2 Remake, Assassin's Creed: Odyssey, Hitman 2 und FIFA 19.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel