News - Forza Street : Überraschung: Turn 10 stellt neuen Serienteil vor

  • PC
  • Mob
Von Kommentieren

Noch vor der neuen Ausgabe von "Inside Xbox" am heutigen Abend gibt es eine erste Neuankündigung aus dem Hause Microsoft: Die Forza-Reihe wird mit Forza Street abermals fortgesetzt.

Die Forza-Reihe hat sich zu einer der wichtigsten Rennspiel-Marken überhaupt gemausert - und jetzt steht der nächste Ableger bereit. Wie er anlässlich der plötzlichen Ankündigung aber bereits vermutet, handelt es sich dabei nicht um einen vollwertigen neuen Teil für die Xbox-Konsolen.

Vielmehr ist das nun vorgestellte Forza Street ein ab sofort auf dem PC erhältlicher Free-to-Play-Ableger der Serie, der bislang unter dem Namen Miami Street im Microsoft Store erhältlich war. Der Titel wurde unter neuem Branding so designt, dass er überall und zu jeder Zeit gezockt werden kann. Daher verwundert es auch nicht, dass für später in diesem Jahr auch noch ein iOS- und Android-Release geplant ist.

Forza Street setzt daher auch auf eine vereinfachte Steuerung. Die komplette Spielmechanik konzentriert sich daher darauf, das richtige Timing in Sachen Beschleunigung, Bremsvorgang und Boosts zu finden. Spieler treten dabei in jeder Zeit möglichen einminütigen Rennen gegeneinander an. Es gibt darüber hinaus aber auch noch eine längere Story-Kampagne zu bewältigen.

Im Übrigen soll euch auch Forza Street die lange Liste an Fahrzeugen zum Sammeln und Upgraden bieten, wie ihr es von der Franchise gewohnt seid. Einen ersten Trailer könnt ihr euch anbei ansehen.

Forza Street - Announcement Trailer
Turn 10 und Microsoft haben mit Forza Street einen Free-to-Play-Ableger der Reihe für PC, iOS und Android vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel