News - Fortnite: The End : Server sind Down, wann wird es wieder spielbar sein?

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Seit gestern Abend ist Fortnite offline. Die 10. Season wurde mit einem spektakulären schwarzen Loch beendet und regelrecht verschlungen. Seither geht nichts mehr. Wie und wann geht es nun weiter?

Epic Games hat sich mit einem Spektakel aus der 10. Season von Fortnite verabschiedet. Am späten Sonntagabend stürtzte ein Meteorit in den Loot Lake, wodurch die Spieler in die Luft geschleudert und die ganze Welt in ein schwarzes Loch gezogen wurde. Seither ist das Spiel offline. Auf Twitter wurde eine virtuelle Aufnahme des schwarzen Lochs gestream, gut 100.000 Menschen sollen dabei zugesehen haben.

Ein ähnliches Bild zeigte sich denjenigen, die das Spiel seit Sonntag starten wollten. Dabei tauchten Zahlencodes auf, die einige Spieler bereits als folgende Botschaften entschlüsseln konnten: "Ich war nicht allein" und "Andere waren außer Reichweite". Während manche schon um ihren ganzen Loot, Skins, etc. fürchten, gibt Sony seiner Spielern Entwarnung: Keine der gekauften Waren sei verloren.

Vielmehr lassen die Botschaften darauf schließen, dass nun eine neue Map auf Fortnite-Fans wartet. Gestützt wird diese Annahme durch Leaks aus dem italienischen App-Store von Apple.

Dabei ist auch die Rede von Chapter 2. Erwartet Spieler also bald eine Rundumerneuerung des populären Battle-Royale-Shooters? Schließlich lassen sich auf dem Bildmaterial bislang unbekannte Elemente wie Boote erkennen. Auf der offiziellen Fortnite-Website wurden Hinweise gefunden, die darauf schließen lassen, dass der Stream mit dem schwarzen Loch erst am Dienstagmittag enden wird.

Fortnite X Batman - Reveal Trailer
Am Wochenende ist das Batman-Event in Fortnite offiziell gestartet und bringt Gotham City in das Spiel.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel